Barbara Segall<br>Hannelore Schatz und Beate Warcholik (&Uuml;bers.)<br>Marcus Harpur (Fotos)<br>
Die geheimen G&auml;rten von East Anglia


144 Seiten, 23,5 x 27,5 cm
gebunden
ISBN 978-3-8369-2135-0
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 31.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Nirgendwo sind die geheimen Gärten Ostenglands besser und ausführlicher beschrieben. Text und Fotos erfüllen höchste Ansprüche ... Dieses Buch ist ein Muss für alle, denen die Anlage eines Gartens bevorsteht.«
Prof. Dr. Ruprecht Rümler, Gartenpraxis

»Ein Prachtband.«
Gartendesign Inspiration

»Begeben Sie sich mit diesem Prachtband auf eine faszinierende Reise durch 22 außergewöhnliche Gärten im Osten Englands, die mit wunderschönen Fotografien und vielsagenden Texten vorgestellt werden.«
Heritage Magazin

Über das Buch

<p>Dieses Buch ist eine faszinierende Reise durch 22 außergewöhnliche Gärten im Osten Englands. East Anglia ist für seine malerischen Dörfer, sanft hügelige Landschaft und das besondere Licht bekannt. Londoner schätzen die Schönheit der Grafschaften Suffolk, Norfolk, Cambridgeshire und Essex. In dieser Region verschaffen die Autorin Barbara Segall und der Fotograf Marcus Harpur dem Leser einen privilegierten Zutritt in herrliche Gärten. Die einzelnen Gärten werden anhand atemberaubend schöner Fotografien und aussagekräftiger Texte vorgestellt, die auch den jeweiligen geschichtlichen Kontext berücksichtigen, in dem das Anwesen seine Gestalt erhielt. Ein Übersichtsplan und die Adressen mit den Öffnungszeiten der Gärten ergänzen den Prachtband.</p>

Autoren / Künstler

Barbara Segall ist eine renommierte und mehrfach ausgezeichnete Gartenbuchautorin. Sie lebt in einem Dorf in Suffolk und kennt die Gartenszene East Anglias sehr genau. Sie ist Herausgeberin von The Horticulturist, einem angesehenen Magazin über Gemüseanbau, sowie von Herbs, einem Magazin über das Kultivieren von Kräutern.


Marcus Harpur hat sich zunächst als Gartenbuchautor betätigt, bevor er 1992 gemeinsam mit seinem Vater Jerry die Fotoagentur Harpur Garden Images gründete. Seither fotografiert und beschreibt er Gärten in ganz England. Seine Arbeiten erscheinen regelmäßig in bekannten Magazinen und erhielten mannigfach Preise.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]