Tessa Kiros
Linde Wiesner (Übers.)
Manos Chatzikonstanis (Fotos)

Von der Provence bis nach Pondicherry
Rezepte aus Frankreich und weiter Ferne 165 Rezepte

288 Seiten, 19 x 25 cm

ISBN 978-3-8369-2141-1
EUR (D) 34.00 | EUR (A) 35.00 | SFr 42.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Masala und Miesmuscheln, Chili und Cidre - bei Tessa Kiros fügt sich alles zusammen. Auf den Spuren der französischen Kolonialvergangenheit ist sie um die Welt gereist und hat Rezepte gesammelt. Das Ergebnis: ein ganz außergewöhnliches Kochbuch. «
Katja Böttger, Valentinas-Kochbuch.de

»Für Liebhaber der französischen Küche ist dieses Buch eine ganz besondere Entdeckung. «
Wohnen & Garten

»Ein Buch für Liebhaber von Reiselektüre als auch von ausgefallenen Rezepten. «
Ocke Bandixen, NDR

Über das Buch

Tessa Kiros nimmt uns mit auf eine faszinierende, kulinarische Reise in einstige Kolonien Frankreichs, an exotische Orte wie Guadeloupe, La Réunion, Vietnam und Pondicherry im Süden Indiens. Ausgangspunkt ist die Provence, Endpunkt die Normandie. Jeder Region ist ein kurzer historischer Abriss gewidmet, welche Produkte dort gedeihen und genossen werden. Gefolgt von den jeweils berühmtesten Gerichten, die man sofort ausprobieren will. Ein echtes Kochvergnügen für neugierige Genießer!

Autoren / Künstler

Tessa Kiros hat bisher 10 Reisekochbücher veröffentlicht. Die Tochter einer Finnin und eines Griechen wuchs in Südafrika auf und erkundete als junge Frau die Welt. Sie arbeitete in London, Sydney, Athen und Mexiko in renommierten Restaurants. Auf einer Reise nach Italien begegnete sie ihrem Mann Giovanni und lebt seither mit ihm und ihren beiden Töchtern in der Toskana.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]

8.12.20

Vlog zu "14.000 Meilen über das Meer"

Am 8. Dezember um 16.00 Uhr startet das Polnische Institut Düsseldorf eine neue Folge des...

[mehr]

4.12.20

Doppeltes Vergnügen

Weihnachtsmacken und einen bunten Bilderrausch entdeckt die Süddeutsche Zeitung in unseren beiden...

[mehr]