Vita Sackville-West
Isabelle Fuchs (Übers.)
Kate Baylay (Illustr.)

Eine Frau von Geist
Der geheimnisvolle Zauber des Puppenhauses von Königin Mary

60 Seiten, 18 x 25,7 cm

ISBN 978-3-8369-2150-3
EUR (D) 26.00 | EUR (A) 26.80 | SFr 33.40

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein schöner Fund einer amüsanten Erzählung - nicht nur für Liebhaberinnen von Vita Sackville-West und Virginia Woolf.«
Doris Hermanns, Virginia

»Sophisticated und voller literarischer Zitate. «
Nicole Golombek, Stuttgarter Zeitung

»Die zauberhafte Spukgeschichte wird durch die verspielten Art-déco-Illustrationen von Kater Baylay zum opulenten Bilderbuch geadelt. «
Tina Schraml, BÜCHERmagazin

»Es ist sehr schön zu sehen, wie hier Text und Bild ineinander spielen, wie einer die Eleganz des anderen aufnimmt. Das Ganze hat Schwung. «
Thomas Linden, Deutschlandfunk

»Eignet sich bestens zum Vorlesen oder zur eigenen Lektüre bei einer gepflegten Tasse Tee.«
Susanna Wengeler, BuchMarkt

»Vita Sackville-West erzählt mit überbordender Fantasie … Kate Baylay inszeniert diese federleichte Geschichte in zarten, an den Jugendstil angelehnten Tableaus.«
Deutschlandfunk

»Vita Sackville-West erzählt mit überbordender Fantasie … Kate Baylay inszeniert diese federleichte Geschichte in zarten, an den Jugendstil angelehnten Tableaus.«
Deutschlandfunk Kultur

Über das Buch

Dieser charmante Text wurde 1924 für Königin Mary

verfasst und schildert die Geschichte einer zeitreisenden

Elfe die sich unbemerkt von Aufsehern, Besuchern und

sogar Königin Mary im Puppenhaus niederlässt. Ein

charmantes Märchen, das den ganzen Esprit und die

Fantasie von Vita Sackville-Wests Schreibstil enthält,

mit einer Heldin, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen

fesseln wird.

Autoren / Künstler

Vita Sackville-West (1892–1962) war eine englische Dichterin, Schriftstellerin und Gartengestalterin. Ihre Werke waren erfolgreich, am ehesten bekannt wurde sie jedoch als Vorbild für die Hauptfigur in Virginia Woolfs Roman Orlando (1928).


Kate Baylay ist eine in London lebende Illustratorin. Ihre Arbeiten erschienen u.a. bei Folio Society, Everyman’s Library und in der Zeitschrift The Spectator.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]