Jackie Bennett
Anke Albrecht (Übers.)
Richard Hanson (Fotos)

Die Gärten der Künstler


224 Seiten, 24 x 30 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, reich bebildert
ISBN 978-3-8369-2167-1
EUR (D) 36.00 | EUR (A) 37.10 | SFr 45.30

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein Buch zum Träumen - und ideal, um sich die eine oder andere hochkarätige Idee für eine Reise zu holen. «
Elisabeth Stadlbauer, wellness-magazin.at

»Kreativität inspiriert von der Natur ist in diesem prächtigen Bildband festgehalten … zum Schwelgen! «
Claudia Butzin, 3sat Kulturzeit

»Ein aufregendes Wechselspiel aus kreativen Eindrücken und natürlichen Kreationen. «
Simone Quast, Herbarella

»Atemberaubend schöner Bildband.«
Gartendesign Inspiration

»Ein Buch zum Schwelgen - und um sich für neue Reiseziele inspirieren zu lassen. «
Jörn Meyer, BuchMarkt

Über das Buch

Dieses Buch zeigt über 20 Gärten, die geheimer Rückzugsort, Inspirationsquelle, Heim und Freiluftatelier weltberühmter Künstler waren. Blumen und Gärten waren für Künstler häufig ein überaus wichtiges Motiv. Bestes Beispiel ist der Garten von Claude Monet in Giverny, den der Impressionist in Hunderten von herrlichen Gemälden festhielt. Zuweilen wurden Dörfer zum Anziehungspunkt für Künstlerkolonien, etwa das bayerische Murnau oder Skagen im Norden Dänemarks. Die hier präsentierten Gärten und Häuser können heute noch besichtigt werden.

Autoren / Künstler

Jackie Bennett studierte Gartenarchitektur und Landschaftsgeschichte. Sie war zunächst als Filmautorin für das britische Fernsehen tätig, wo sie zahlreiche Sendungen zu den Themen Garten und Naturgeschichte produzierte. Bei Gerstenberg erschienen von ihr bereits Die Gärten der Dichter, Shakespeares Gärten und Gärten der Inseln.


Richard Hanson ist Landschaftsfotograf, der mit den führenden Gartenbuchautoren Englands zusammenarbeitet. Er sorgte für die Bebilderung des Bestsellers Die Gärten der Dichter von Jackie Bennett.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

5.10.20

Buchmesse digital: Fünf nominierte Bücher in Szene gesetzt

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die...

[mehr]

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]