Chris Casson Madden
Gisela Sturm (Übers.)
Jennifer Lévy (Fotos)

Ein Zimmer für SIE allein
Frauen und ihre Refugien

224 Seiten, 19 x 25,5 cm
Klappenbroschur, reich bebildert
ISBN 978-3-8369-2596-9
EUR (D) 16.95 | EUR (A) 17.50 | SFr 23.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Einfühlsam beschreibt Autorin Chris Casson Madden in diesem stimmungsvollen Band die Rückzugsorte der unterschiedlichsten Frauen.«
DECO

Über das Buch

Sich zurückziehen, zur Ruhe kommen, sich besinnen und neue Kraft tanken. Welche Frau wünscht sich das nicht von Zeit zu Zeit? In diesem Buch zeigen 38 Frauen ihre Rückzugsorte, die so unterschiedlich sind wie die Frauen selbst. Sie erzählen, wie sie zu ihren Refugien gekommen sind und wieso sie nicht mehr auf sie verzichten wollen.

In Anlehnung an Virginia Woolfs berühmten Essay A Room of Ones Own laden Autorin und Fotografin dieses Buches jede Frau dazu ein, ein Zimmer für sich allein zu erobern und es sich als ihren persönlichen Freiraum zu gestalten.

Autoren / Künstler

Chris Casson Madden, geboren 1948, ist Lifestyle-Autorin. Sie arbeitet regelmäßig fürs Fernsehen und schreibt für die Zeitschrift Self. In den USA gilt sie als Nachfolgerin von Martha Stuart. Mit ihrer Familie lebt sie im Staate New York.

Jennifer Lévy, geboren 1961, fotografiert für Magazine wie Metropolitan Home, Glamour, The New York Times und New York. Sie lebt in New York.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]