Wiebke van der Scheer
Margré Mijer
Verena Kiefer (Übers.)

Arte in Cucina
33 Künstler und ihre 73 Lieblingsrezepte

160 Seiten, 17 x 23,5 cm

ISBN 978-3-8369-2634-8
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 27.90

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Ein originelles Kochbuch, bei dem die sinnliche Anregung, die von den schönen Gemälden und Zeichnungen ausgeht, zum Kochen und Backen verführt. Ein Schmuckstück nicht nur für die Küche.«
Norddeutscher Rundfunk 1 Niedersachsen

Über das Buch

Kunst und Küche treten in diesem Kleinod in einen entspannten Dialog: Zwischen internationalen Leckereien und Rezepteklassikern tummeln sich Figuren und Szenen voller Schönheit, Charme und Sinnenfreude. Ob bei Seezunge mit Thunfischcreme, Lachsstapelspießen, einer pikanten Mozzarella-Tarte, Kaninchen im Schmortopf, indonesischen Hackfleischbällchen oder einer frischen Erdbeer-Quarktorte - hier treffen sich Essenslust und Kunstgenuss auf höchstem Niveau.

Ein Buch für Kunst- und Küchenliebhaber gleichermaßen.

Autoren / Künstler

Die Herausgeberinnen Wiebke van der Scheer und Margré Mijer sind Inhaberinnen einer Galerie für zeitgenössische Kunst in der Innenstadt von Amsterdam: ARTACASA. Dort treffen sich sowohl Kunstliebhaber als auch andere Feinschmecker

.Margré Mijer liefert das ideenreiche Layout. Mehr zur Galerie unter www.artacasa.nl


Verena Kiefer, geboren in Saarbrücken, arbeitete als Buchhändlerin, bevor sie Literatur- und Sprachwissenschaft studierte. Seit 1997 ist sie freie Übersetzerin und inzwischen auch Lehrbeauftragte für Niederländisch an der Universität Siegen.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

13.12.18

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Die schwedische Autorin Frida Nilsson erhält den James Krüss-Preis für internationale Kinder- und...

[mehr]

30.11.18

Neue Programmleitung

Frau Isabelle Fuchs übernimmt ab dem 1.1.2019 die Programmleitung Erwachsenenbuch & Papeterie....

[mehr]

23.11.18

Bäume und Humboldt in der SZ

Gleich zwei Gerstenberg-Bücher werden heute in der Süddeutschen Zeitung begeistert vorgestellt:...

[mehr]

22.11.18

Herbert Günther im Deutschlandfunk

„Herbert Günthers politische Jugendromane erzählen von der Verführbarkeit, vom Mut zum Widerspruch...

[mehr]

12.10.18

Jugendliteraturpreis für Torseters "Der siebente Bruder"

Der norwegische Illustrator Øyvind Torseter wurde auf der Frankfurter Buchmesse für sein Buch...

[mehr]

12.10.18

Film Award für Romys Salon

Die Buch- und Drehbuchautorin Tamara Bos erhielt für ihren Film Romys Salon den...

[mehr]

9.10.18

Aus dem Blätterwald

Waldmonster, Riesensetzlinge und Baumrekorde – unser „Blätterwald“-Magazin erzählt spannende Fakten...

[mehr]

19.09.18

Unterrichtsmaterial zu "Tatort Eden"

Zu Maja Nielsens Jugendbuch „Tatort Eden“ stellt der Gerstenberg Verlag kostenloses...

[mehr]

3.09.18

Socha und Dumon Tak unter den Besten 7

Im September stehen gleich zwei Gerstenberg-Bücher auf der Deutschlandfunk-Liste „Die besten...

[mehr]

20.08.18

Leserunde mit Silke Lambeck

Die Berliner Kinderbuchautorin Silke Lambeck stellt sich mit ihrer Herbstnovität „Mein Freund...

[mehr]