Emily Chalmers
Birgit Fricke (Übers.)
Debi Treloar (Fotos)

Vintage-Flair zuhause


160 Seiten, 21,5 x 25,5 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, reich bebildert
ISBN 978-3-8369-2676-8
EUR (D) 10.00 | EUR (A) 10.30 | SFr 13.30

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Prall gefüllt mit Inspirationen.«
Für Sie

»Wie man mit Fantasie, Fingerspitzengefühl und Fundstücken vom Trödler und aus Großmutters Wohnung eine zauberhafte Atmosphäre und Wohnräume mit individuellem Witz und Charme gestalten kann, führt uns Flohmarkt-Liebhaberin Emily Chalmers vor.«
Country

Über das Buch

Natürlich kommen wir um Möbelketten und Massenprodukte kaum herum. Unser Herz aber hängt an den ausgefallenen Stücken, die wir überraschend auf einem Trödelmarkt entdeckt oder von Verwandten übernommen haben. Diese Vintage-Stücke verbinden sich mühelos mit unserer restlichen Einrichtung und verleihen ihr Originalität und Tiefe.

Emily Chalmers, Interior-Stylistin mit eigenem Laden in London, hat ein Händchen fürs Einrichten mit schrägem Touch. Hier zeigt sie, was zeitgemäßen Vintage-Schick ausmacht. Lassen Sie sich von ihren Ideen inspirieren!

Autoren / Künstler

Emily Chalmers, geb. 1969 in Nottinghamshire, ist freiberufliche Stylistin, Autorin und bekennender Flohmarkt-Fan. Bevor sie in Shoreditch, London, ihren Laden »Caravan« eröffnet hat, arbeitete sie freiberuflich für diverse Magazine und Zeitungen, u.a. für Homes & Gardens, Marie Claire und Livingetc. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

www.emilychalmers.com


Birgit Fricke, geb. 1968 in Hildesheim, hat an der Universität zu Köln Anglistik, Germanistik und Philosophie studiert. Seit ihrer Promotion ist sie als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin tätig.

Debi Treloar hat sich als Fotografin auf Lifestyle und Food spezialisiert. Sie veröffentlicht in diversen Zeitschriften, etwa Marie Claire, Homes & Gardens, Olive und Easy Living, und hat auch Bücher herausgebracht.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]