Margareta Schildt Landgren
Barbara Holle (Übers.)
Tine Guth Linse (Fotos)

Das Schweden-Kochbuch
Rezepte und Geschichten aus Margaretas Küche 106 Rezepte

224 Seiten, 19,5 x 24 cm
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2759-8
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 34.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein Buch, das man sich gerne in die Küche stellt und auch benutzt!«
familien-welt.de

Über das Buch

Rote Holzhäuser, blaue Seen und grüne Wälder, in denen Blaubeeren und Pilze wachsen: die Urlaubsidylle à la Bullerbü lebt! Die Schwedin Margareta Schildt Landgren hat 106 Rezepte ihrer Familie festgehalten, darunter natürlich Köttbullar und Zimtschnecken, die jedes Kind auch außerhalb Schwedens kennt und liebt. Dazu viele weitere Fisch-, Fleisch- und Nudelgerichte bis hin zu Desserts, Kuchen und leckeren Getränken. Das schwedische Jahr hat einige festliche Höhepunkte, und so erzählt die Autorin vom Lucia-Fest, von Weihnachten und dem Krebsessen im August. Dazu gibt es typische Rezepte, die sich auf die vier Kapitel Winter, Frühling, Sommer und Herbst verteilen.

Autoren / Künstler

Margareta Schildt Landgren hat eine Ausbildung zur Hauswirtschaftslehrerin absolviert. Sie ist eine bekannte Food-Autorin und hat schon mehrere Schweden-Kochbücher veröffentlicht.


Tine Guth Linse, geb. 1961, absolvierte ihre Ausbildung zur Fotografin am International Center of Photography in New York. Ihre Food- und Interieur-Aufnahmen erscheinen in diversen schwedischen Lifestyle-Magazinen. Außerdem hat sie die Fotos für mehrere erfolgreiche Kochbücher gemacht. Tine Guth Linse lebt mit ihrem Mann in Malmö in Südschweden.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]

4.06.19

Verleihung James Krüss Preis

Die schwedische Autorin Frida Nilsson wird mit dem James Krüss Preis ausgezeichnet. Sie beherrscht...

[mehr]

21.03.19

Nominiert und ausgezeichnet: Silke Lambeck

Ein toller Start der Leipziger Buchmesse 2019 für die Kinderbuchautorin Silke Lambeck: Am...

[mehr]