Beata Zatorska
Simon Target
Barbara Holle (Übers.)

Rosenmarmelade
Ein Sommer in Polen - Rezepte und Geschichten 60 Rezepte

320 Seiten, 23 x 26,5 cm
gebunden, illustriert, mit Lesebändchen
ISBN 978-3-8369-2780-2
EUR (D) 36.00 | EUR (A) 37.00 | SFr 46.80

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein zauberhaftes Koch-Reisebuch.«
Schweizer Familie

»Das Prachtbuch verschafft dem Leser eine farbige Polenreise voller Geschichten und immer wieder den köstlich nahrhaften Rezepten der polnischen Küche. Kein Wunder, dass die englische Ausgabe schon preisgekrönt wurde.«
tz München

»Die herrlichen Fotos von Land und Leuten, alte Familienporträts und stilvolle Rezeptbilder machen "Rosenmarmelade" zu einem wunderbaren Kochbuch.«
essen-und-trinken.de

Über das Buch

Beata Zatorska kehrte nach über 20 Jahren in das polnische Dorf zurück, in dem sie bei ihrer Großmutter aufwuchs. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Simon erkundete sie einen Sommer lang ihre einstige Heimat, entdeckte die köstlichen Rezepte ihrer Familie wieder und genoss den Anblick vertrauter Orte. Diese Erlebnisse hat sie in diesem opulent gestalteten Buch festgehalten - eine bewegende Liebeserklärung an Land, Leute und die Kochkünste Polens.

- Gewann 2012 den Preis "Best in the World Cookbook" bei den renommierten Gourmand Awards.

Autoren / Künstler

Beata Zatorska wurde in Jelenia Góra im Südwesten Polens geboren. Mitte der 1980er Jahre emigrierte sie mit ihren Eltern nach Australien. Heute lebt die Ärztin mit ihrem Mann Simon Target und zwei Kindern in Sydney.
Simon Target, geboren und aufgewachsen in England, ist in Australien erfolgreicher Drehbuchautor und Regisseur zahlreicher Fernsehsendungen. Simon hat die Orte und Gerichte des Landes, in dem Beata aufwuchs, mit viel Liebe zum Detail fotografiert.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]