Victoria Summerley
Birgit Fricke (Übers.)
Hugo Rittson-Thomas (Fotos)

Die geheimen Gärten der Cotswolds


144 Seiten, 23,5 x 28 cm

ISBN 978-3-8369-2795-6
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 31.60

Lieferbar



Über das Buch

Dieses Buch ist eine faszinierende Reise durch 20 außergewöhnliche Gärten im Herzen Englands. Die Grafschaften Gloucestershire und Oxfordshire sind von goldgelben Dörfern aus Kalkstein geprägt, und in dieser Region verschaffen die Autorin Victoria Summerley und der Fotograf Hugo Rittson-Thomas dem

Leser einen privilegierten Zutritt in Paradiesgärten, deren Charme und Gartenbaukunst einzigartig sein dürften. Berühmte Landschaftsgärtner wie Humphry Repton, Rosemary Verey, Isabel und Julian Bannerman sowie Mary Keen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Die einzelnen Gärten werden anhand atemberaubend schöner Fotografien und aussagekräftiger Texte vorgestellt, die auch den jeweiligen geschichtlichen Kontext berücksichtigen, in dem das Anwesen seine Gestalt erhielt. 14 Gärten sind der Öffentlichkeit zugänglich, sechs kann man lediglich mittels dieses Buches kennenlernen und genießen.

Ein unverzichtbares Buch für Gartenliebhaber!

Autoren / Künstler

Victoria Summerley, Journalistin mit Schwerpunkt auf Gärten und Gartenbau, war 13 Jahre lang Chefredakteurin der Tageszeitung The Independent. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und ist die Autorin des Bestsellers Die geheimen Gärten der Cotswolds. Gute zwei Jahre brauchte Summerley, um alle 25 Prominenten zu überreden, ihre Pforten für Grüne Oasen zu öffnen.


Birgit Fricke, geb. 1968 in Hildesheim, hat an der Universität zu Köln Anglistik, Germanistik und Philosophie studiert. Seit ihrer Promotion ist sie als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin tätig.

Hugo Rittson Thomas zählt zu den bedeutendsten Porträtfotografen Englands und lichtete unter anderem Mitglieder des Königshauses ab. Er studierte am renommierten Goldsmiths College in London. Rittson-Thomas lebt nahe von Charlbury in einem Steinhaus aus dem 15. Jahrhundert.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]