Charlotte Seeling
Corinne Korda (Fotos)
Carina Landau (Fotos)

Der Garten der Künstlerin
33 Porträts

200 Seiten, 25 x 32 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, reich bebildert, mit Anhang
ISBN 978-3-8369-2887-8
EUR (D) 29.95 | EUR (A) 30.80 | SFr 36.80

Lieferbar



Über das Buch

"Manche Pflanzen sehen aus wie von einem anderen Stern", sagt Jo Self, artist in residence in Kew Gardens, dem Botanischen Garten von London. Künstlerinnen betrachten Garten und Natur mit ganz eigenem Blick! Wie unterschiedlich ihre Sichtweisen sind, zeigt Charlotte Seeling in ihrem Buch, in demdank ihrer sensiblen, das Wesentliche erfassenden Annäherung jede Einzelne vorm inneren Auge der Leserin lebendig wird.

Die ausgezeichneten Fotos von Corinne Korda und Carina Landau verleihen den "33 Variationen zum Thema" Anschauung und Farbe.

Autoren / Künstler

Charlotte Seeling, geboren 1941, ist von Beruf Journalistin. Neben ihrer Tätigkeit als Chefredakteurin u.a. bei Vogue, Cosmopolitan und Marie France hat Charlotte Seeling stets auch als freie Autorin gearbeitet. In Tirol legte sie ihren ersten eigenen Garten an.


Corinne Korda, geboren 1963, arbeitete zunächst in Frankreich als Journalistin, bevor sie sich auf Garten- und Porträtfotografie spezialisierte.


Carina Landau, geboren 1967, studierte in Paris und London Filmwesen und arbeitet heute als Fotografin und Autorin.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]