Estelle Ellis
Caroline Seebohm
Gisela Sturm (Übers.)
Klaus Sticker (Übers.)
Christopher Simon Sykes (Fotos)

Mit Büchern leben
Buchliebhaber und ihre Bibliotheken

256 Seiten, 23 x 30 cm
Klappenbroschur, reich bebildert
ISBN 978-3-8369-2983-7
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 34.60

Lieferbar



Über das Buch

Mit Büchern leben stellt 40 Bibliotheken und ihre Besitzer vor - Bücherliebhaber, die sich über ihre zwanghafte, verzehrende Besessenheit definieren, ihre Buchbestände unablässig zu mehren. Bücher sind Sinn und Inhalt ihres Lebens, Bücher bestimmen ihre Interessen, Berufe und Wertvorstellungen.

Der ausführliche Anhang wurde für diese Sonderausgabe vollständig überarbeitet. Er ist eine Fundgrube und enthält die ersten Adressen für: Antiquariate und Auktionshäuser, Antiquariatsmessen, Buchbinder und Restauratoren, Bibliothekseinrichtung, Beleuchtung, Accessoires und Zubehör sowie künstlerische Buchobjekte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA.

Autoren / Künstler

Estelle Ellis hat im Zeitschriftenbereich bahnbrechende Arbeit geleistet. Sie war als Werbeleiterin bei Seventeen, Charm (dem späteren Glamour) sowie bei House & Garden tätig und ist heute Präsidentin von Business Image Inc. in New York, wo sie auch lebt.

Caroline Seebohm ist Autorin mehrerer Bildbände, u.a. über die amerikanische Designerin Elsie de Wolfe. Sie schreibt außerdem für House & Garden, die New York Times sowie andere Zeitschriften und Zeitungen. Sie lebt in New Jersey.


Christopher Simon Sykes, Fotograf und Autor, hat u.a. zusammen mit Caroline Seebohm mehrere Bildbände veröffentlicht. Er lebt in London.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]