Ursula Buchan
Dörte Fuchs (Übers.)
Jutta Orth (Übers.)
Valerie Finnis (Fotos)

Als die Gärtner Tweed trugen
Valerie Finnis und der englische Gartenadel

160 Seiten, 16,5 x 23 cm
gebunden
ISBN 978-3-8369-2994-3
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 31.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Eine schwelgerische Hommage an das Goldene Zeitalter der Gartenkunst.«
Eden - Das Magazin für Gartengenießer

»Ein charmanter Rückblick, unterhaltsam erzählt, mit sehenswerten, amüsanten Fotos.«
Bloom`s

»Ein Buch, das Geschichten ebenso erzählt wie Geschichte lebendig werden lässt. Ein Buchjuwel.«
MDR - Garten

Über das Buch

Valerie Finnis war in der britischen Gartenwelt der Nachkriegszeit ebenso berühmt wie beliebt und galt nicht nur als Expertin für Alpinpflanzen, sondern auch als brillante Fotografin. Mit großem Können und viel Begeisterung fotografierte sie ab Mitte der 50er Jahre mit einer Rolleiflex Gärtner, Gärten und Pflanzen. Vita Sackville-West in Sissinghurst, Roald Dahl in Great Missenden, die Innenarchitektin Nancy Lancaster in Haseley Court, aber auch weniger bekannte Pflanzenliebhaber, Gärtner, Züchter, Landschaftsarchitekten und Künstler: Valerie Finnis hatte sie alle vor der Linse.

Ihre Fotografien bilden ein einzigartiges Panorama, das die englische Gartenszene der 1950er, 1960er und 1970er Jahre wiederauferstehen lässt – eine Welt, die sich inzwischen unwiderruflich verändert hat.

Autoren / Künstler

Ursula  Buchan, Historikerin, Gärtnerin und Autorin mit dem Spezialgebiet Garten, verfasst regelmäßig Beiträge für Zeitschriften, Rundfunk und Fernsehen und hat 14 Bücher veröffentlicht.
Valerie Finnis (1924 - 2006) war professionelle Gärtnerin und eine bekannte Persönlichkeit der britischen Gartenbauszene. Die leidenschaftliche Fotografin baute über die Jahre eine Sammlung von 50.000 Dias auf.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

13.12.18

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Die schwedische Autorin Frida Nilsson erhält den James Krüss-Preis für internationale Kinder- und...

[mehr]

30.11.18

Neue Programmleitung

Frau Isabelle Fuchs übernimmt ab dem 1.1.2019 die Programmleitung Erwachsenenbuch & Papeterie....

[mehr]

23.11.18

Bäume und Humboldt in der SZ

Gleich zwei Gerstenberg-Bücher werden heute in der Süddeutschen Zeitung begeistert vorgestellt:...

[mehr]

22.11.18

Herbert Günther im Deutschlandfunk

„Herbert Günthers politische Jugendromane erzählen von der Verführbarkeit, vom Mut zum Widerspruch...

[mehr]

12.10.18

Jugendliteraturpreis für Torseters "Der siebente Bruder"

Der norwegische Illustrator Øyvind Torseter wurde auf der Frankfurter Buchmesse für sein Buch...

[mehr]

12.10.18

Film Award für Romys Salon

Die Buch- und Drehbuchautorin Tamara Bos erhielt für ihren Film Romys Salon den...

[mehr]

9.10.18

Aus dem Blätterwald

Waldmonster, Riesensetzlinge und Baumrekorde – unser „Blätterwald“-Magazin erzählt spannende Fakten...

[mehr]

19.09.18

Unterrichtsmaterial zu "Tatort Eden"

Zu Maja Nielsens Jugendbuch „Tatort Eden“ stellt der Gerstenberg Verlag kostenloses...

[mehr]

3.09.18

Socha und Dumon Tak unter den Besten 7

Im September stehen gleich zwei Gerstenberg-Bücher auf der Deutschlandfunk-Liste „Die besten...

[mehr]

20.08.18

Leserunde mit Silke Lambeck

Die Berliner Kinderbuchautorin Silke Lambeck stellt sich mit ihrer Herbstnovität „Mein Freund...

[mehr]