Maja Nielsen
Magdalene Krumbeck (Illustr.)

Scott und Amundsen
Das Rennen zum Südpol

64 Seiten, 20 x 26 cm, ab 10 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-4873-9
EUR (D) 13.00 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Wir erleben eine spannende Expedition durch Eis und Schnee hautnah mit. Lektüre für die ganze Familie!«
Fratz & Co.

Über das Buch

Die Antarktis, kälteste Region der Welt mit Temperaturen bis minus 90 Grad, wird vor 100 Jahren zum Schauplatz eines dramatischen Wettrennens zwischen dem Engländer Robert Scott und seinem norwegischen Konkurrenten Roald Amundsen. Maja Nielsen hat sich auf die eisigen Spuren der beiden Polarforscher begeben. Sie erzählt den hochdramatischen Wettlauf, bei dem es am Ende um Leben und Tod geht, spannend nach.

Dass eine Expedition in die Antarktis auch heute noch eine echte Herausforderung ist, davon berichtet der bekannte Abenteurer Arved Fuchs aus eigener Erfahrung: Er hat sowohl den Nordpol als auch den Südpol zu Fuß erreicht - den Südpol gemeinsam mit Reinhold Messner. Spektakuläre Fotos aus seinem Archiv und historisches Bildmaterial lassen die Expeditionen zum Südpol lebendig werden.

Fachliche Mitarbeit: Arved Fuchs

Autoren / Künstler

Maja Nielsens Geschichten sind als Bücher, Hörbücher und Rundfunkfeatures erschienen. Ihre erfolgreiche Abenteuer!-Reihe im Gerstenberg Verlag wurde vielfach ausgezeichnet.

Maja Nielsen wurde von den Buchhändlern zur Lesekünstlerin des Jahres 2013 gewählt. Für ihren Roman "Tatort Eden 1919" erhält sie den Jugendbuchpreis Friedolin der Stiftung Weltethos.

www.majanielsen.com


Magdalene Krumbeck, geb. 1956 in Vreden, Westfalen, studierte Illustration in Bielefeld und lebt heute in Wuppertal. Sie hat sich als selbstständige Buchgestalterin und Illustratorin in der Verlagsbranche etabliert.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]