Anke Dörrzapf
Claudia Lieb (Illustr.)

Die wunderbaren Reisen des Marco Polo


112 Seiten, 22,5 x 27 cm, ab 8 Jahren
Halbleinen
ISBN 978-3-8369-5256-9
EUR (D) 25.00 | EUR (A) 25.70 | SFr 32.50

Lieferbar




Medienstimmen

»Faszinierende Bilder zum Träumen.«
Brigitte

»Ein rundum, wunderbares Buch für kleine wie auch große Leser.«
Deutsche Akademie f. Kinder- u. Jugendl.

»Schön gestaltetes Bilderbuch für die ganze Familie!«
emotion - Das Psychologie-Magazin

»Illustrationen, die die asiatische und orientalische Kunst des Mittelalters zitieren, ohne ihren Zweck darüber zu vergessen, nämlich anschaulich zu sein. Entstanden ist ein schönes Buch, um damit auf Reisen zu gehen - am besten (wie Marco Polo) en famille.«
Die Welt

Über das Buch

»Kaiser, Könige und Fürsten, Ritter und Bürger - und ihr alle, ihr Wissbegierigen, die ihr die Mannigfaltigkeit der Länder dieser Welt kennenlernen wollt - nehmt dieses Buch und lasst es euch vorlesen. Merkwürdiges und Wunderbares findet ihr darin …«

So beginnt eines der ganz großen Werke der Reiseliteratur: Il Milione  - Die Wunder der Welt. Und wunderbare Dinge sind es in der Tat, von denen der große Reisende Marco Polo berichtet: Er besucht die Kreuzfahrerstädte Akko und Jerusalem, reist über Bagdad zum Persischen Golf und kommt schließlich an den Hof Kublai Khans. In dessen Auftrag bereist er China und Indien, bis er endlich auf abenteuerlichen Wegen reich begütert nach Venedig zurückkehrt.

Die unglaublichen Erlebnisse des berühmtesten Reisenden aller Zeiten werden in diesem opulent ausgestatteten Buch farbig nacherzählt. Die atmosphärisch dichten, durch die orientalische und asiatische Kunst inspirierten Illustrationen der Künstlerin Claudia Lieb und die Fülle von Sachinformationen über die mittelalterliche Welt zwischen Venedig und Peking nehmen uns mit auf diese wunderbare Lese-Reise!

 

Autoren / Künstler

Anke Dörrzapf, geb. 1973 in München, studierte Politik, Kunstgeschichte und Italienisch in München und Bologna. Sie arbeitet als freie Redaktionsleiterin des Kindermagazins P.M. Willi wills wissen, schreibt u.a. für Geo Saison, Brigitte, Spiegel, art, P.M. und verfasst Sachbücher für Kinder und Jugendliche.

Claudia Lieb, geb. 1976, hat Kommunikationsdesign in Münster und Hamburg studiert und arbeitet seitdem in einer Münchner Ateliergemeinschaft als Illustratorin und Grafikerin. Für Die wunderbaren Reisen des Marco Polo wurde die Künstlerin mehrfach ausgezeichnet.

www.claudialieb.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]