Eve Bunting
Nancy Carpenter
Edmund Jacoby (Übers.)

Der kleine Bär und sein kleines Boot


30 Seiten, 15 x 15 cm, ab 2 Jahren
Pappbilderbuch
ISBN 978-3-8369-5346-7
EUR (D) 8.95 | EUR (A) 9.20 | SFr 13.90

Lieferbar innerhalb von sechs Wochen




Medienstimmen

»Eine Geschichte, die die Gefühle von Kindern ganz feinfühlig schildert. Auch für Erwachsene wird das gemeinsame Betrachten ein zauberhaftes Erlebnis.«
Lesestart/Stiftung Lesen

Über das Buch

Der kleine Bär liebt sein kleines Boot. Mit ihm rudert er stundenlang auf dem Waldbeersee herum, fängt Fische oder lässt sich einfach die Sonne auf den Bauch scheinen. In seinem kleinen Boot ist er richtig glücklich. Doch aus kleinen Bären werden irgendwann große Bären. Das ist nun einmal so. Und kleine Boote bleiben klein. So klein, dass der Bär eines Tages nicht mehr in sein Boot hineinpasst. Also macht er sich auf die Suche nach einem anderen kleinen Bären, dem er das Boot überlassen kann und der es genauso lieben wird wie er.

Das hinreißende Bilderbuch jetzt als Pappbilderbuch für kleine Kinderhände.

Autoren / Künstler

Eve Bunting,  geb. 1928 in Irland, emigrierte 1958 mit ihrem Mann und ihrer Familie in die USA. Seither lebt sie in Kalifornien und schreibt Bilderbücher, Sachbücher und Jugendromane. Sie wurde u. a. mit der Caldecott- Medaille ausgezeichnet.

Nancy Carpenter, geb. 1964 in Pennsylvania, veröffentlichte ihre ersten Illustrationen in der New York Times. Inzwischen hat sie zahlreiche Bilderbücher illustriert und arbeitet für verschiedene Magazine. Sie lebt in Brooklyn (New York).


Edmund Jacoby, geb. 1948, studierte Philosophie und Geschichte in Tübingen und Paris und promovierte in Frankfurt am Main. Er war Lehrbeauftragter an der Frankfurter Universität, bevor er Verlagslektor und Leiter eines Buchverlages wurde. Er veröffentlichte u.a. Arbeiten zum politischen Denken der Weimarer Klassik.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]