E. E. Cummings
Hanne Gabriele Reck (Übers.)
Linda Wolfsgruber (Illustr.)

Der Elefant und der Schmetterling


32 Seiten, 22,5 x 30 cm, ab 4 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5440-2
EUR (D) 13.95 | EUR (A) 14.40 | SFr 19.50

Lieferbar




Medienstimmen

»Linda Wolfsgruber übersetzt E.E. Cummings märchenhafte Erzählung in poetisch fragile Bilder: Kontrastreich und dennoch harmonisch arrangiert sie Gestempeltes, Gezeichnetes und Gedrucktes zu einer feinfühlig flächigen Kulisse, vor der sich die Liebesgeschichte des ungleichen Paares entfalten kann.«
Leporello

»Eine wunderbare Liebesgeschichte. ein Bilderbuch zum Vorlesen und Schauen, voller Poesie.«
Deutschlandfunk, Die besten 7

Über das Buch

Es war einmal ein Elefant, der den ganzen Tag nichts tat. Er lebte ganz allein in einem Haus weit weg am äußersten Ende einer gewundenen Straße. Von seinem Haus schlängelte sich die Straße in ein grünes Tal hinab, wo ein anderes kleines Haus war, in dem ein Schmetterling wohnte. Eines Tages schaute der Elefant gerade aus dem Fenster. Da sah er jemanden die gewundene Straße zu seinem kleinen Haus  heraufkommen. Er machte die Augen weit auf und war sehr überrascht ... Das ist der Beginn einer wunderbaren und ganz besonderen zärtlichen Freundschaft. Die international renommierte Künstlerin Linda Wolfsgruber hat die poetische Geschichte in zauberhaft leichte und stimmungsvolle Bilder umgesetzt.

Autoren / Künstler

E.E. Cummings (1894-1962) gilt als einer der volkstümlichsten modernen Lyriker englischer Sprache. Als seine Tochter ein kleines Mädchen war, erzählte er ihr Märchen, darunter auch Der Elefant und der Schmetterling


Linda Wolfsgruber, geb. 1961 in Südtirol, ist Schriftsetzerin, Illustratorin und Grafikerin. Ihre Werke wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis und dem Goldenen Apfel der Biennale in Bratislava. Linda Wolfsgruber lebt in Wien. Sie ist für den Hans Christian Andersen-Preis 2018 nominiert.

www.lindawolfsgruber.at


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]