Bibi Dumon Tak
Annemarie van Haeringen
Meike Blatnik (Übers.)

Mikas Himmel


32 Seiten, 20 x 26,5 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5939-1
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Die Texte gehen unter die Haut und das ohne Effekthascherei … besonders und tröstlich zugleich. «
Sophie Burkhalter, leporello.ch

»Ein Lichtblick - und ein Leseerlebnis: nicht nur für kleine Leser! «
Sylvia Schwab, Deutschlandfunk Kultur

»Wenn ein Haustier stirbt, ist das furchtbar traurig. Daran gibt es nichts schönzureden. Ein schönes Buch darüber kann man trotzdem machen. Jedenfalls Bibi kann das. «
Susan Schädlich, DIE ZEIT/ZEITleo

»Ein Buch, das gut tut - im Ernstfall und auch einfach so.«
Ina Nefzer, Buch & Maus

»Ein außergewöhnliches Trostbuch.«
Verena Hoenig, Lesart

Über das Buch

Schwarze Wolken bedeckten den Himmel, als Mika uns verließ. Der Himmel grollte. Der Regen tollte. Doch wir nahmen nur wahr, wie Mikas letzter, allerletzter Atemzug über den Rand ihres Körbchens strich. Wir hoben ein Erdloch aus und legten Mika hinein. »Friert Mika nicht, da draußen im nassen Boden? Gibt es im Himmel ein Meer zum Schwimmen? Äste zum Zerbeißen? Kann Mika dort Enten hinterherjagen? Und wird sie von jemandem gestreichelt?« Kleiner Bruder hat viele Fragen.

Am nächsten Morgen scheint die Sonne und der Himmel ist strahlend blau. »Seid mal still«, sagt Kleiner Bruder, »ich höre Gebell.«

Ein warmherziges und tröstliches Buch über das Abschiednehmen.

Autoren / Künstler

Bibi Dumon Tak, geb. 1964 in Rotterdam, wollte ursprünglich Tierärztin oder Ornithologin werden, studierte dann aber Sprach- und Literaturwissenschaft. Heute lebt die vielfach ausgezeichnete Autorin, die mit ihrem Buch Kuckuck, Krake, Kakerlake für  den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert war, in Amsterdam.


 Annemarie van Haeringen, geb. 1959, wuchs zwischen Hunden, Katzen, Fröschen und Schildkröten auf. Sie studierte Kunst an der Rietveld-Akademie in Amsterdam. Für ihre Werke wurde sie dreimal mit dem Goldenen Pinsel, dem wichtigsten niederländischen Preis für Illustration, ausgezeichnet.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

15.01.19

Online-Leserunde mit Dirk Reinhardt

Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin startet eine mit dem Autor Dirk Reinhardt zu seinem...

[mehr]

14.01.19

"Tatort Eden 1919" in Kulturzeit

3sat Kulturzeit präsentiert Maja Nielsens Jugendbuch „Tatort Eden...

[mehr]

14.01.19

Jens Sparschuh erhält den Günter-Grass-Preis 2019

Am 27. Januar 2019 erhält Jens Sparschuh den renommierten Günter-Grass-Preis 2019. In der...

[mehr]

13.12.18

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Die schwedische Autorin Frida Nilsson erhält den James Krüss-Preis für internationale Kinder- und...

[mehr]

30.11.18

Neue Programmleitung

Frau Isabelle Fuchs übernimmt ab dem 1.1.2019 die Programmleitung Erwachsenenbuch & Papeterie....

[mehr]

23.11.18

Bäume und Humboldt in der SZ

Gleich zwei Gerstenberg-Bücher werden heute in der Süddeutschen Zeitung begeistert vorgestellt:...

[mehr]

22.11.18

Herbert Günther im Deutschlandfunk

„Herbert Günthers politische Jugendromane erzählen von der Verführbarkeit, vom Mut zum Widerspruch...

[mehr]

12.10.18

Jugendliteraturpreis für Torseters "Der siebente Bruder"

Der norwegische Illustrator Øyvind Torseter wurde auf der Frankfurter Buchmesse für sein Buch...

[mehr]

12.10.18

Film Award für Romys Salon

Die Buch- und Drehbuchautorin Tamara Bos erhielt für ihren Film Romys Salon den...

[mehr]

9.10.18

Aus dem Blätterwald

Waldmonster, Riesensetzlinge und Baumrekorde – unser „Blätterwald“-Magazin erzählt spannende Fakten...

[mehr]