Arienne Bolt
Linde Faas (Illustr.)

Die abenteuerliche Reise der Ballerinus


336 Seiten, 14 x 22 cm, ab 9 Jahren

ISBN 978-3-8369-5991-9
EUR (D) 18.00 | EUR (A) 18.50 | SFr 24.50

Lieferbar




Medienstimmen

»Eine aufregende Wellenreise mit ordentlich Wellengang … eine spannende und auch lustige Geschichte. «
Anke Sperl, KiKa/Timster

»Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft zwischen Menschen, Liebe zu Tieren und über Hilfsbereitschaft. Toll illustriert!«
Tierfreund

Über das Buch

Zum Geburtstag bekommt Ravi eine Jahreskarte für Bennos Zoo geschenkt. Merkwürdig, von diesem Zoo hatte er noch gar nichts gehört! Als der Junge unbeabsichtigt ein Gespräch zwischen dem Metzger und Zoodirektor Benno belauscht, schwant ihm Böses. Er muss die Tiere in Sicherheit bringen! Zum Glück kann Ravi sich auf seinen Freund Sepp, den Kapitän der Ballerinus, und dessen kauzigen Papagei John verlassen. Zusammen entführen sie Elefant Kareltje, Äffchen Oskar, Löwe Hans und all die anderen Tiere. Ravi verspricht, jedes von ihnen nach Hause zu bringen. Und so beginnt eine aufregende Reise um die halbe Welt. Das spannende Abenteuerbuch mit zahlreichen farbigen Bildern von Linde Faas ist ein wunderbarer Schmöker für tierliebe Jungen und Mädchen.

Autoren / Künstler

Arienne Bolt, 1977 in den Niederlanden geboren, verbrachte ihre Kindheit am Meer. Sie studierte zunächst Geografie und wurde Lehrerin. Später gab sie ihren Beruf auf, um zu schreiben. Die abenteuerliche Reise der Ballerinus ist ihr Debüt. Heute wohnt Arienne Bolt in Haarlem.


Linde Faas, geb. 1985 in den Niederlanden, studierte an der Kunstakademie in Breda. Sie arbeitet als freie Künstlerin, illustriert Kinderbücher und gestaltet Animationsfilme, die auf internationalen Filmfestivals gezeigt werden. 2015 wurde sie mit dem Penzberger Urmel ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]