Agata Loth-Ignaciuk
Marlena Breuer (Übers.)
Bartlomiej Ignaciuk (Illustr.)

14000 Meilen über das Meer
Mit dem Kajak über den Atlantik

88 Seiten, 21 x 27 cm, ab 10 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-6014-4
EUR (D) 16.00 | EUR (A) 16.50 | SFr 21.50

Lieferbar




Medienstimmen

»"14000 Meilen über das Meer" verbindet eine Vielzahl an dokumentarischen Erzählformen, um die Betrachter_innen für das Leben eines außergewöhnlichen Athleten zu begeistern und um die nicht weniger außergewöhnliche Faszination für das Meer eindrücklich in Szene zu setzen.«
Peter Rinnerthaler, 1001 Buch

»Spannend wie ein Thriller und in einzigartig schöner Gestaltung.«
Leselotse/Fällt aus dem Rahmen, Börsenblatt

»Inhaltlich und optisch überraschend, mit grandiosen Bildkompositionen in Babyblau, Schwarz und Weiß.«
ZEIT

»Ist es tollkühn oder Leichtsinn? … Agata Loth-Ignaciuk und Bartlomiej Ignaciuk machen besonders die Zerbrechlichkeit des Unternehmens deutlich. Genaue Texte und kontrastreiche Illustrationen: 14000 Meilen über das Meer. «
Michael Schmitt, 3sat Kulturzeit

»Nicht zum Nachmachen geeignet, aber sehr spannend … die Schwarz-weiß-Illustrationen verleihen dieser abenteuerlichen Geschichte ein ganz besondere Stimmung. «
Agnes Sonntag, Spiegel online

»Überall können Kinder und Erwachsene sich festlesen - mit der höchst philosophischen Frage im Hinterkopf, wie etwas zum allerersten Mal gedacht und in die Tat umgesetzt werden kann. «
Thomas Linden, philosophie Magazin

»Ein großartiges, informatives Sachbuch über einen großen Abenteurer und dessen Leidenschaft. «
Ute Wegmann, Deutschlandfunk, Die besten 7

»Ein nicht nur thematisch, sondern auch künstlerisch-ästhetisch herausragendes Buch.«
Eselsohr

»Sehr eindrucksvoll, spannend und lehrreich. «
Birgit Müller-Bardorff, Augsburger Allgemeine

»Dieses Buch ist ein großartiges Abenteuer. Genauso wie die Geschichte, von der es erzählt. Streng in blau, weiß und schwarz illustriert, begleitet man hier Aleksander Doba bei seiner Atlantiküberquerung mit einem Kajak ohne Segel. Taucht ein in seine wagemutige Reise, von den ersten Tagen der Planung bis hin zur Ankunft - und bleibt berauscht zurück. Was für ein Bilderbuch! «
Kim Kindermann, Deutschlandfunk Kultur

Über das Buch

Stell dir vor, du bist mitten auf dem Ozean. Allein. In einem Kajak. Was für viele Menschen einem Albtraum gleichkommt, ist für Aleksander Doba Adrenalinkick und Abenteuer pur. 2010 macht sich der damals 65-jährige Pole in seinem Ozeankajak Olo auf die Reise über den Atlantik. Weder Hunger, Schlaflosigkeit, Blasen an den Händen noch die Begegnung mit Piraten und Haien können ihn aufhalten. Er ist der erste Mensch, dem es gleich dreimal nur mit Muskelkraft gelang, den Atlantik in einem Kajak von einem Kontinent zum anderen zu überqueren – mehr als 14 000 Meilen über das Meer!

Ein beeindruckender Reisebericht mit ausdrucksstarken ozeanblauen Illustrationen über einen außergewöhnlichen Menschen und seine außergewöhnlichen Reisen.

Autoren / Künstler

Agata Loth-Ignaciuk, geb. 1973, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau. Ihr Themenschwerpunkt ist die Ökologie, die sie Kindern in ihren Büchern auf unterhaltsame Weise näherbringen möchte.
Bartomiej Ignaciuk, geb. 1972, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Danzig Malerei und Grafikdesign. Neben seiner Tätigkeit als Illustrator führte er bei über hundert Werbespots, Fernsehserien und einem Spielfilm Regie.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]