Silke Lambeck
Karsten Teich (Illustr.)

Herr Röslein
Band 1

128 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 8 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-6047-2
EUR (D) 13.00 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Über die Neuauflage von Silke Lambecks "Herr Röslein" kann man sich freuen. «
Martina Sulner, Redaktionsnetzwerk Deutschland

»Für alle Freunde von Texten, die sich so richtig in das Herz und die Seele schmeicheln. «
Gabriele Hoffmann, Leanders Lieblinge

»Wunderbar erzählt und ermuntert uns Erwachsene, nicht immer alles zu hinterfragen. «
Heike Brillmann-Ede, Eselsohr

Über das Buch

Seit Moritz mit seiner Familie in die neue Stadt gezogen ist, gibt es zu Hause und in der Schule jede Menge Ärger. Da trifft er eines Tages Herrn Röslein im Treppenhaus. Der freundliche ältere Herr mit dem grauen Zopf ist kein gewöhnlicher Nachbar, das merkt Moritz schnell. Er kann die besten Orangenkekse backen, weiß, wo man Regenschirme erntet und wie man Parktiger zähmt - und er bewirkt Dinge, die Moritz nie für möglich gehalten hätte ...

Eine zeitlose, mit feinem Humor erzählte Geschichte, die tröstet, die Seele wärmt und nicht nur Kinder glücklich macht!

Autoren / Künstler

Silke Lambeck ist in Berlin aufgewachsen, hat Germanistik und Theaterwissenschaften studiert und wurde schließlich Journalistin. Seit mehr als zehn Jahren schreibt sie außerdem Bücher für Kinder und Erwachsene, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit einer Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.


Karsten Teich wurde 1967 in Hannoversch Münden geboren. Nach seinem Kunststudium an der Hochschule der Künste in Kassel hat er für diverse Zeitschriften und Tageszeitungen gearbeitet und sehr erfolgreich Kinderbücher geschrieben und gestaltet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
www.karstenteich.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]