Hélène Druvert
Jean-Claude Druvert
Ursula Bachhausen (Übers.)

Ein neues Leben entsteht
Schwangerschaft und Geburt

48 Seiten, 25,5 x 36,5 cm, ab 5 Jahren
gebunden, mit zahlreichen Stanzungen
ISBN 978-3-8369-6076-2
EUR (D) 26.00 | EUR (A) 26.80 | SFr 33.40

Lieferbar




Medienstimmen

»Spannend, informativ und gefühlvoll gestaltet ist unser EMYS-Sachbuchpreisträger im November ein Blickfang und Wissensfundus zugleich, der die Geheimnisse der Schwangerschaft und Geburt auf eine sehr liebevolle Weise lüftet.«
EMYS-Sachbuchpreis

»Scherenschnitte und Klappen sorgen auf jeder Seite für ein Aha-Erlebnis. Ein tolles Buch zum Lesen, Blättern und Staunen.«
Leben & erziehen

»Dieses Sachbuch lebt in erster Linie von seinen wirklich liebevollen Zeichnungen. So wird Eltern und Geschwistern der Prozess der Schwangerschaft und Geburt in ansprechender Form gezeigt und erklärt. «
Jana Rehse, mdr

»Ein Schwangerschaftsbuch der etwas anderen Art und vor allem echte Bilderbuchkunst.«
baby & junior

Über das Buch

Nichts Schöneres als Leben! Und nichts schöneres, als mit diesem liebevoll gestalteten Buch das Wunder neuen Lebens zu begleiten. Dank der anschaulichen Scherenschnitte und Klappen können wir Monat für Monat nachverfolgen, wie sich das Baby im Mutterleib entwickelt: Wie vollzieht sich die Befruchtung der Eizelle? Wie kommt es zu Zwillingsgeburten? Wann kann das Baby im Mutterleib hören, sehen und schmecken?
Dieses Buch gewährt spannende Einblicke in das Geheimnis von Schwangerschaft und Geburt - für werdende Eltern, Großeltern, Geschwister und alle wissbegierigen Menschen.

Autoren / Künstler

Hélène Druvert, ausgebildete Textil-Designerin, ist seit ihrem Abschluss an der École Duperré, Paris, freiberuflich tätig. Sie lebt in Paris und im Baskenland, wo sie ihre Siebdruckwerkstatt hat. Perspektivische Scherenschnitte sind ein Schwerpunkt ihrer vielfältigen Tätigkeit.


Jean-Claude Druvert, der Vater der Illustratorin, zeichnet für den Text verantwortlich. Er ist praktizierender Arzt.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]