Deborah Underwood
Uwe-Michael Gutzschhahn (Übers.)
Renata Liwska (Illustr.)

Das laute Buch. Das leise Buch.
Ein Wendebilderbuch

64 Seiten, 17,8 x 22 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5414-3
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Die Illustrationen sind absolut bezaubernd.«
Bücher

»Die zarten, ausdrucksvollen, nicht überladenen Illustrationen unterstützen perfekt das Erfassen der jeweiligen Hörerfahrung - und der Emotionen, die damit verbunden sind: Freude, Angst, Erschrecken, Übermut, Neugier und Staunen!«
Leipziger Lesekompass, Stiftung Lesen

»Ein Bilderbuch für die Kleinen über das Abenteuer, genau hinzuhören. Es sensibilisiert für Töne, für Stimmungen, aber auch für Gefühle.«
Deutschlandfunk, Die besten 7

Über das Buch

Es gibt viele Arten von Laut - wenn der Wecker schrillt, wenn plötzlich jemand rülpst, wenn ein Gewitter loskracht, wenn der Applaus tost oder wenn das Schwimmbad richtig voll ist. Und es gibt jede Menge Arten von Leise - wenn der erste Schnee fällt, wenn die kleine Schwester schläft, wenn andere Geheimnisse erzählen, wenn jemand im Konzert auf den ersten Ton wartet oder ganz in ein Buch vertieft ist. Ob leise oder laut - dieses besondere Wendebilderbuch stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Situationen vor, teils aufregend, teils berührend, mal überraschend, mal tröstlich, stimmungsvoll oder auch peinlich. Die warmherzigen und humorvollen Illustrationen bieten willkommene Gesprächsanlässe für zu Hause und im Kindergarten. Darüber hinaus eignet sich der internationale Bestseller auch hervorragend als Einschlafbuch.

Autoren / Künstler

Deborah Underwood, geb. 1962 in den USA, wuchs in einer kleinen Stadt im Staat Washington auf. Sie studierte Philosophie; heute schreibt sie Kinderbücher und singt in einem Kammerchor. Die Autorin von über 25 Sachbüchern lebt in Kalifornien.


Uwe-Michael Gutzschhahn, geb. 1952, studierte Anglistik und Germanistik, arbeitete in Verlagen und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München. Er hat zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht. Sowohl für seine eigenen Bücher als auch für seine Übersetzungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.


Renata Liwska, geb. in Polen, wuchs in Warschau auf und lebt heute in Calgary / Kanada. Das laute Buch. Das leise Buch wurde mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet und stand auf der Liste Die besten 7.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]

4.06.19

Verleihung James Krüss Preis

Die schwedische Autorin Frida Nilsson wird mit dem James Krüss Preis ausgezeichnet. Sie beherrscht...

[mehr]

21.03.19

Nominiert und ausgezeichnet: Silke Lambeck

Ein toller Start der Leipziger Buchmesse 2019 für die Kinderbuchautorin Silke Lambeck: Am...

[mehr]