Sharon Rentta

Emil auf der Baustelle


32 Seiten, 25,5 x 28 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5746-5
EUR (D) 13.95 | EUR (A) 14.40 | SFr 19.50

Lieferbar




Medienstimmen

»Wie entsteht ein Haus? Das Sachbilderbuch "Emil auf der Baustelle" zeigt es uns! Vom Gießen des Fundamentes über den Einbau der Fenster und Türen bis zum Verlegen der Rohre und dem Tapezieren der Wände lernen Kinder alles über Baustellen.«
familie&co + Extra

»Großartig! Die Botschaft, dass jeder eine besondere Stärke hat, ist toll umgesetzt. Dieses Buch macht auch Eltern Spaß.«
Kinder

Über das Buch

Heute ist Emils erster Tag als Lehrling auf der Baustelle! So eine Baustelle ist eine aufregende Sache und es gibt viel zu tun. Leider stellt Emil sich zunächst ziemlich ungeschickt an und ihm passieren jede Menge Missgeschicke. Doch dann ist er es, der in letzter Sekunde verhindert, dass das Traumhaus der Pinguine kurz vor Fertigstellung zerstört wird! Und Emil weiß nun, was er richtig gut kann. Mit Emil lernen die Kinder spielerisch, welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein Haus zu bauen: Ein Fundament muss ausgehoben, Mauern müssen gemauert, Böden verlegt, Fenster und Türen eingebaut, Rohre und Leitungen verlegt und zum Schluss Wände verputzt und tapeziert werden. So eine Baustelle ist eine wuselige Angelegenheit und viele Hände sind nötig, bis ein Haus steht! Das ideale Buch für alle kleinen und großen Bauarbeiter.

Autoren / Künstler

Sharon Rentta wuchs in der englischen Kleinstadt Chester auf und entdeckte schon als Kind ihr Talent zum Zeichnen und Malen. Mit 15 stand für sie fest, dass sie Illustratorin werden wollte. Sie studierte an verschiedenen Universitäten und lebt heute mit ihrem Mann in Cambridge. Für Doktor Tobis Tierklinik wurde sie 2013 mit dem Heinrich-Wolgast-Preis ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]

4.06.19

Verleihung James Krüss Preis

Die schwedische Autorin Frida Nilsson wird mit dem James Krüss Preis ausgezeichnet. Sie beherrscht...

[mehr]

21.03.19

Nominiert und ausgezeichnet: Silke Lambeck

Ein toller Start der Leipziger Buchmesse 2019 für die Kinderbuchautorin Silke Lambeck: Am...

[mehr]