Andrea Bræin Hovig
Christel Hildebrandt (Übers.)
Ulf K. (Illustr.)

Die Wilde Mathilde
Geschichten zum Vorlesen

120 Seiten, 16 x 21,5 cm
gebunden
ISBN 978-3-8369-5872-1
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Vergnügliche Vorlesegeschichten mit einer fantastischen Hauptfigur.«
familie&co

Über das Buch

Aufgepasst, hier kommt Mathilde! Mathilde ist sechs Jahre alt und sie ist nicht auf den Kopf gefallen! Ihre vielen Einfälle werden selbst ihrem abenteuerlustigen Papa manchmal zu viel. Dann nennt er sie kopfschüttelnd nur die Wilde Mathilde. Aber Mathilde weiß, dass ihr Papa sie ganz, ganz lieb hat. Zusammen gehen sie zelten, feiern Weihnachten, fahren in den Skiurlaub oder besuchen die Bibliothek.

Mathilde ist ziemlich selbstbewusst, mutig und abenteuerlustig, ein kleiner Wirbelwind und Dickkopf. Sie liebt ihren Mutmach-Glitzergürtel, ihren Hula-Hoop-Reifen und Quatschopern. Eines ist sicher: Langweilig wird einem mit ihr nie! Papa-Tochter-Geschichten zum Vorlesen und ersten Selberlesen, liebenswürdig, warmherzig und humorvoll erzählt.

Autoren / Künstler

Andrea Bræin Hovig, geb. 1973, lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Oslo. Seit dem Abschluss ihres Schauspielstudiums 1998 ist sie hauptberuflich als Schauspielerin tätig und tritt vor allem am Nationaltheatret in Oslo auf. Die Wilde Mathilde ist ihr erstes Kinderbuch.

Ulf K., geb. 1969, lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. Er zeichnet Comics, illustriert Kinderbücher und ist für Zeitschriften und Werbung tätig. 2004 wurde er als bester deutschsprachiger Comiczeichner mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet.

www.ulf-k.blogspot.com


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

6.03.17

Torseter in aller Munde

Øyvind Torseters Buch „Der siebente Bruder und das Herz im Marmeladenglas“ steht im März auf...

[mehr]

7.02.17

Zweifach unter den Besten 7 Büchern für junge Leser

Im Februar prangen gleich zwei Gerstenberg-Titel auf der Auszeichnungsliste der Besten 7...

[mehr]

7.02.17

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Julie Völk wird für ihr Bilderbuch „Guten Morgen, kleine Straßenbahn“ mit dem Österreichischen...

[mehr]

1.02.17

Leserunde mit Herbert Günther

Zu seinem aktuell erschienenen Jugendbuch "Der Widerspruch" startet der Autor Herbert...

[mehr]

26.01.17

Unterichtsmaterial zu "Der Widerspruch"

Herbert Günthers Jugendroman "Der Widerspruch" rückt die jüngere deutsche...

[mehr]

18.01.17

Wissenschaftsbuch des Jahres

Piotr Sochas Buch „Bienen“ wird in der Kategorie Junior-Wissen zum Wissenschaftsbuch des Jahres...

[mehr]

14.12.16

Kataloge Frühjahr 2017

Die neuen Verlagsvorschauen zum Frühjahrsprogramm 2017 sind online. Entdecken Sie die Novitäten des...

[mehr]

16.11.16

Rotraut Susanne Berner erhält den "Großen Preis"

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet Rotraut Susanne Berner am 18....

[mehr]

15.11.16

Jugendsachbuchpreis für "Eule, Fuchs und Fledermaus

Thomas Müllers Buch "Eule, Fuchs und Fledermaus" ist Sieger des diesjährigen Jugendsachbuchpreises...

[mehr]

8.11.16

Mitmachtexte Luther

Für Lesungen, Schulprojekte oder Gottesdienste hat die Autorin und...

[mehr]