Thomas Müller

Wo leben die Tiere unserer Welt?


56 Seiten, 25 x 32,5 cm, ab 5 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5986-5
EUR (D) 16.95 | EUR (A) 17.50 | SFr 21.90

Lieferbar



Über das Buch

Pinguin, Pferd und Papagei kennt jedes Kind, doch wo sind sie eigentlich zu Hause? Dieses Buch zeigt 100 Tiere aus zehn verschiedenen Lebensräumen in ihrer natürlichen Umgebung. Von Feld und Wiese bis zum Korallenriff: Überall begegnen uns Tiere, die hier beheimatet sind! Jedem Lebensraum ist eine liebevoll und detailgetreu illustrierte Panoramaseite gewidmet, auf der es viel zu entdecken gibt. Mit kurzen, verständlichen Infos wird jedes einzelne Tier zudem auf bunten Übersichtsseiten vorgestellt. Wer ein bestimmtes Tier sucht, kann dieses in einem Register mit farbig gestalteten Tier-Icons finden. Die Farben helfen dabei beim Suchen: Wo leben die Tiere unserer Welt?

Autoren / Künstler

Thomas Müller , geb. in Döbeln, hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert, wo er heute als freier Illustrator lebt. Er hat über 30 Kinderbücher geschaffen. 2016 erhielt er den JugendsachbuchPreis des Vereins für Leseförderung.

www.thomasmueller-illustration.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]