Hélène Druvert
Ursula Bachhausen (Übers.)
Emmanuelle Grundmann

Ozeane
Die wunderbare Welt der Meere

40 Seiten, 25,5 x 36,5 cm, ab 8 Jahren
gebunden, mit zahlreichen Stanzungen
ISBN 978-3-8369-6012-0
EUR (D) 26.00 | EUR (A) 26.80 | SFr 33.40

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein kindgerechtes Sachbuch, das spannende Fragen zu den Tieren und Pflanzen der Weltmeere filigran illustriert beantwortet.«
Bernd Skischally, arte-magazin

»Ein Leseabenteuer für daheim. «
Mira Taylor, GEO Saison

»Ein besonders schön gestaltetes Sachbuch mit Scherenschnitten und ausklappbaren Seiten, hinter denen sich die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Ozeans öffnet.«
Süddeutsche Zeitung

»Dieses großformatige Buch lädt die ganze Familie zum gemeinsamen Abtauchen ein … Die filigranen Scherenschnitte tragen erheblich dazu bei, das Wunder und die Faszination der Wasserwelt zu achten und zu schützen.«
Birgit Nerenberg, BuchMarkt. Lieblinge des Sortiments

»Ein Hingucker, der glänzend rote Riesenkalmar auf dem Cover von "Ozeane"! Innen setzen sich die starken Leuchtfarben fort, bunt wie das lichte Korallenriff oder Schwarz wie die Tiefsee. Vor allem aber entpuppt sich "Die wunderbare Welt der Meere" als papiertechnisches Kunstwerk!«
Renate Grubert, Eselsohr

Über das Buch

Wie entsteht eine Welle? Was ist ein Schwarzer Raucher? Wie groß werden Riesenkalmare? Welche Meeresbewohner leben im Korallenriff? Wieso wird der Ozean »Lunge unseres Planeten« genannt? Dieses reich bebilderte Sachbuch beantwortet all diese Fragen und zeigt uns das grenzenlose blaue Meer, wie wir es noch nie gesehen haben. Die großen und kleinen Klappen und die filigranen Scherenschnitte verleihen diesem Buch eine einzigartige Ästhetik, die uns immer tiefer in die Welt der Meere führt – bis hinunter in die geheimnisvolle Tiefsee.

Autoren / Künstler

Hélène Druvert, ausgebildete Textil-Designerin, ist seit ihrem Abschluss an der École Duperré, Paris, freiberuflich tätig. Sie lebt in Paris und im Baskenland, wo sie ihre Siebdruckwerkstatt hat. Perspektivische Scherenschnitte sind ein Schwerpunkt ihrer vielfältigen Tätigkeit.


Emmanuelle Grundmann, geb. 1973 in Montreuil in Frankreich, ist Primatologin und forschte über OrangUtans auf Borneo. Sie ist häufig in Fernsehsendungen zu Gast und spricht dort über die Themen, die ihr besonders am Herzen liegen: Wald, Primaten, Artenvielfalt und Artensterben. Für Ozeane – Die wunderbare Welt der Meere war sie beratend tätig.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]

8.12.20

Vlog zu "14.000 Meilen über das Meer"

Am 8. Dezember um 16.00 Uhr startet das Polnische Institut Düsseldorf eine neue Folge des...

[mehr]

4.12.20

Doppeltes Vergnügen

Weihnachtsmacken und einen bunten Bilderrausch entdeckt die Süddeutsche Zeitung in unseren beiden...

[mehr]

20.11.20

Bürgermeister lesen online vor

Vorlesen vor Publikum auch in Corona-Zeiten: Zum Bundesweiten Vorlesetag 2020 hat der Deutsche...

[mehr]

17.11.20

Sieger-Schaufenster Buchmesse lokal

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ hat der Gerstenberg Verlag Anfang Oktober 300...

[mehr]

26.10.20

Ideenwettbewerb für die Sprachbildung

Noch bis zum 31. Dezember 2020 werden Einreichungen für den Ideenwettbewerb "Sprachbildung mit...

[mehr]