16.-20. Oktober 2020: Frankfurter Buchmesse, Halle 3.0, Stand D68

Øyvind Torseter auf der Buchmesse

Øyvind Torseter, Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2018, gehört zu den Ehrengästen in Frankfurt.

Folgende Veranstaltungen finden mit ihm im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt:

18.10., 10.30 Uhr: Tales of Trolls and Adventures, Ehrengast-Pavillon, Buchmesse
18.10., 12.00 Uhr:
Gespräch mit Øyvind Torseter, Maja Lunde und der Übersetzerin Maike Dörries, Moderation: Dr. Jana Mikota, KidsStage 3.0
18.10, 18.30. Uhr:
Open Books Comic, Evangel. Akademie Frankfurt, Römerberg 9
19.10., 10.30 Uhr
: Comic Battle, Leseinsel Halle 4.1, Buchmesse
19.10., 13.00 Uhr:
Open Books Kids, Lesung, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1
19.10., 15.30
Uhr: Comic Battle, Pavillon, Buchmesse

Nominiert für den deutschen Jugendliteraturpreis 2019

Silke Lambeck ist mit ihrem Kinderroman "Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich" für  den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominiert.
Inzwischen ist mit "Mein Freund Otto, das große Geheimnis und ich" bereits der zweite Band erschienen.

18.10., 14.30 Uhr: Maja Nielsen

Maja Nielsen liest aus ihrem Jugendbuch „Tatort Eden 1919“, Stand G71 in Halle 4.1.

20.10., 12 Uhr: Lena Schaffer

Veranstaltung mit Lena Schaffer zu ihrem Sachbilderbuch „Wir gehen zur Schule“ im Rahmen von Open Books Kids im Jungen Museum Frankfurt (Saalhof 1, 60311 Frankfurt).

Gerstenberg-Autoren und -Illustratoren auf der Messe

Vitali Konstantinov (Es steht geschrieben), Lena Schaffer  (Wir gehen zur Schule), Jana Walczyk (Schau mal eine Schnecke, Schau mal, ein Marienkäfer), Karsten Teich  (Paul und Opa fahren Rad), Rotraut Susanne Berner (Wimmelbücher), Henrike Wilson, Freitag (Fünf Nüsse für Eichhörnchen), Felicitas Horstschäfer (Ein Bruder zu viel), Øyvind Torseter (Hans sticht in See, Der siebente Bruder), Manuela Olten (Der Tierigent), Cornelia Franz (Wie ich Einstein das Leben rettete), Anke Bär (Kirschendiebe oder Als der Krieg vorbei war)


Ihre Ansprechpartnerin für Interviewtermine:
Andrea Deyerling-Baier
Ltg. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 (0)5121/106-456
E andrea.deyerling-baier@gerstenberg-verlag.de

Eine Illustratoren-Sprechstunde können wir in Frankfurt leider nicht anbieten.
Illustratorinnen und Illustratoren haben auf der Kinderbuchmesse in Bologna 2020 wieder die Gelegenheit, uns ihre Arbeiten zu präsentieren.

NEWS

18.10.19

Kindergarten St. Ludgerus gewinnt Raupenwettbewerb

Zum 50. Geburtstag der kleinen Raupe Nimmersatt hatte der Gerstenberg Verlag zur Teilnahme an einem...

[mehr]

23.09.19

Trauer um Sigmund Jähn

Am 21. September verstarb Sigmund Jähn, der erste deutsche im All, im Alter von 82 Jahren. Wir...

[mehr]

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]