Michael Paul
Susanne Schmidt-Wussow (Übers.)

Süßes Paris
Verliebt in französische Patisserie und Desserts

160 Seiten, 20 x 26,5 cm
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2785-7
EUR (D) 26.00 | EUR (A) 26.80 | SFr 32.70

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Naschen wie in Paris. Michael Paul entlockt der Stadt seines Herzens ihre süßen Geheimnisse. Französisch raffiniert.«
Madame

»In seinem Buch "Süßes Paris" nimmt Michael Paul uns nicht nur mit auf einen Streifzug durch seine Lieblingscafés, Patisserien und Salons de thé in Paris. Er holt das Pariser Flair auch direkt in die heimische Küche. Und die Tarte au Citron und die Chaussons aux Pommes sind einfach köstlich!«
Living at Home

Über das Buch

Wer kann schon einem frisch gebackenen Pain au chocolat widerstehen? Auf der Suche nach den besten süßen Leckereien der Stadt hat Fotograf und Autor Michael Paul sich durch die Straßen von Paris treiben lassen.

Seine stimmungsvollen Aufnahmen und unterhaltsamen Plaudereien entführen in Patisserien, Cafés und Salons de Thé und verlocken dazu, die kleinen Köstlichkeiten in Paris zu probieren - oder zu Hause nachzumachen. Neben 23 klassischen und modernen Rezepten für echt französische Naschwerke enthält das Buch einen ausführlichen Adressteil im Anhang mit Empfehlungen, die zum Schlendern und Schlemmen einladen.

Autoren / Künstler

Michael Paul wuchs in Neuseeland auf und ist heute als Food-, Interior- und Stillleben-Fotograf in London tätig. Seine Bilder erscheinen regelmäßig in renommierten Zeitschriften wie Vogue Entertaining & Travel, Gourmet, Martha Stewart Living, Delicious, Vogue Living und The Sunday Times Style.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]