Gideon Samson
Rolf Erdorf (Übers.)

Flutlicht


176 Seiten, 14,5 x 22 cm, ab 14 Jahren

ISBN 978-3-8369-5896-7
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Der vielversprechende Autor verleiht seinem Protagonisten scheinbar mühelos eine authentische Erzählstimme ... Hervorragend umgesetzt, sehr empfehlenswert für alle Büchereien.«
bibliotheksnachrichten

»Eine Stärke des niederländischen Autors Gideon Samson ist es, dramatische Situationen aufzubauen und zu steigern.«
Andrea Lüthi, Neue Zürcher Zeitung

»Wie sich ein Trauma verarbeiten lässt, und wie damit ein Neuanfang möglich ist, zeigt dieses Buch eindringlich und überzeugend.«
Birgit Müller-Bardoff, Augsburger Allgemeine

»Vieles wirkt tranceartig, surreal wie in einem Hollywood-Abenteuerfilm, changiert zwischen packendem Drama und hochspannendem Thriller.«
Süddeutsche Zeitung

»Gideon Samson hat einen Ton gefunden, das Unfassbare zu erzählen und zugleich auch die Frage aufzunehmen, wie man als Überlebender weiterleben kann.«
Jana Mikota, www.alliteratus.com

»Ein packender Roman über einen jungen Mann, der mit seinen traumatischen Erlebnissen fertig werden will. Hier wird nachvollziehbar, was es tatsächlich heißt, eine Katastrophe zu überleben.«
MDR Kultur

»Gideon Samson schafft es, mit eindrücklichen Schilderungen eine enorme Spannung aufzubauen.«
ARD.de

Über das Buch

»Elin Andersson möchte mit dir auf Facebook befreundet sein.« Pieter sieht sich gerade in Amsterdam das Endspiel der Fußball-WM an, als die Freundschaftsanfrage hereinkommt. Und plötzlich sind die Bilder wieder da ... Sri Lanka Dezember 2004: Nach einem Freiwilligeneinsatz in einem Dorf verbringen Pieter und sein englischer Freund John ein paar entspannte Urlaubstage am Meer, wo sie zwei schwedische Backpackerinnen kennenlernen. Für Pieter und Elin ist es Liebe auf den ersten Blick. The most beautiful Christmas ever! Sie wollen die Nacht zusammen am Strand verbringen ...

Gideon Samson erzählt in seinem packenden Roman von einem Jugendlichen, der der Tsunami -Katastrophe entkommen ist und alles vergessen will. Doch die Flutwelle holt ihn ein.

Autoren / Künstler

Gideon Samson, geb. 1985 in Den Haag, veröffentlichte mit 22 Jahren sein erstes Buch. Er ist der jüngste Autor, der jemals mit dem Silbernen Griffel ausgezeichnet wurde. Inzwischen hat er ein beachtliches Oeuvre vorzuweisen, seine Bücher standen in Deutschland auf der Liste Die Besten 7.

 


Rolf Erdorf, geboren 1956, studierte Germanistik und Niederländische Philologie. Für seine Übersetzungen aus dem Niederländischen erhielt er 2005 den Martinus Nijhoff Prijs, 2006 folgten erstmals der Deutsche Jugendliteraturpreis und der Gustav-Heinemann-Friedenspreis.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]