Charlotte Voake
Margot Wilhelmi (Übers.)

Veilchen, Mohn und Gänseblümchen
Pflanzen bestimmen mit Kindern

64 Seiten, 21,5 x 21,5 cm, ab 8 Jahren
Halbleinen, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5106-7
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 19.40

Lieferbar




Medienstimmen

»Die zarten, detaillierten Zeichnungen helfen bei der Einordnung von Blumen, kurze Infos fassen alles Wichtige zusammen.«
familie.de

»Auf zu spannenden Frühlings-Spaziergängen durch Wald und Feld! Dieses Bestimmungsbuch mit seinen wunderbaren Aquarellen und vielen Sachinformationen zu rund hundert Wildblumen macht so richtig Lust darauf.«
Geolino

»Ein ganz wunderbares Geschenk. Unbedingt anschaffen!«
Oranienburger Generalanzeiger

Über das Buch

Ein malerischer Spaziergang durch Feld, Wald und Wiese. Ein sorgfältig recherchiertes Bestimmungsbuch für Wildblumen und gleichzeitig ein zauberhaftes Geschenkbuch.

Warum heißt der Löwenzahn Löwenzahn? Welche Arten von Blättern und Blüten gibt es überhaupt? Was blüht wann, und wo findet man die Blumen? Welche Blüten locken Bienen besonders an und welche kann man sogar selber essen?
Charlotte Voake präsentiert in zauberhaft zarten und zugleich präzisen Aquarellen rund hundert Wildblumen. Mithilfe dieses Buches kann man bestimmen, was da alles am Wegesrand wächst. Informative und lustige Texte verraten mehr über die einzelnen Pflanzen, die im Buch nach Blütenfarben sortiert sind. Layout und Ausstattung machen das umfassende Buch zugleich zu einem attraktiven Geschenkband auch für Erwachsene.

Autoren / Künstler

Charlotte Voake, geboren 1957 in Wales, studierte Kunstgeschichte in London. Zu der Zeit illustrierte sie bereits ihre ersten Bücher. Inzwischen sind zahlreiche Titel von ihr erschienen, einige wurden bereits ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Surrey, England.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]