Larissa Bertonasco

La nonna La cucina La vita
Die wunderbaren Rezepte meiner Großmutter Limitierte Jubiläumsausgabe

224 Seiten, 17,5 x 24 cm
Halbleinen, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2109-1
EUR (D) 26.00 | EUR (A) 26.80 | SFr 33.40

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein Kunstwerk, ein grafisches Feuerwerk, ein Sammelsurium an Kuriositäten. Fantasievoll, skurril und farbenprächtig.«
Schweizer Illustrierte

Über das Buch

»Ganz Ligurien duftet nach meiner Kindheit. Meine Erinnerungen scheinen den Duft nach Meer und Holz, nach Rosmarin und Salbei, aber auch nach Mottenkugeln und Spiritus in sich eingeschlossen zu haben und wie einen Schatz zu hüten.

So kam ich auf die Idee, ein Kochbuch mit den Rezepten meiner Großmutter, meiner Nonna, zu machen und darin auch meine Erinnerungen in Geschichten und Bildern festzuhalten. In diesem Buch sind viele einfache, ganz köstliche, altbewährte Gerichte versammelt, die ich im Alltag meiner italienischen Familie kennengelernt habe. Doch auch aufwendigere, delikate Festtagsrezepte fehlen nicht.

Viel Spaß bei der Reise zu meiner Nonna nach Finale Ligure, das an der ligurischen Küste zwischen Genua und der Grenze zu Frankreich liegt. E buon appetito!«

Zum zehnjährigen Jubiläum gibt es den Bestseller von Larissa Bertonasco jetzt in einer besonders edlen Ausstattung mit Halbleinen und rotem Farbschnitt als limitierte Sonderedition.

Autoren / Künstler

Larissa Bertonasco, geboren 1972 in Heilbronn, studierte Italienisch und Kunstgeschichte in Siena und Hamburg, anschließend Illustration an der Hamburger Armgartstrasse, Diplom 2003. Seither selbständig als freischaffende Künstlerin und Illustratorin für Magazine, Verlage und Werbung. Sie hat eine Tochter und einen Sohn und lebt zusammen mit dem Maler Ari Goldmann in Hamburg.
Weitere Informationen: www.bertonasco.de

http://www.youtube.com/watch?v=Q53J3svg_to


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]