Vanessa Remington
Anke Albrecht (Übers.)

Ein Bild vom Paradies
Gärten und Kunst

312 Seiten, 28 x 30 cm

ISBN 978-3-8369-2128-2
EUR (D) 80.00 | EUR (A) 82.30 | SFr 97.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Mit ihrer literarischen Arbeit entführt Vanessa Remington den Leser in eine malerische Welt.«
GARTENTräume

»Wer sich in diesen wunderbaren Garten-Kunst-Band versenkt, wird mit Sicherheit erst nach Stunden wieder daraus auftauchen! «
Antje Peters-Reimann, gartengesellschaft.de

»Wer den großformatigen Band mit seinen vielen stilistisch unterschiedlichen Annäherungen ans Paradies aufschlägt, mag aus dieser Augenweide gar nicht mehr vertrieben werden.«
Süddeutsche Zeitung Wohlfühlen

»Der prächtige, sehr schön gestaltete Bildband ist eine Augenweide ... für Leser geeignet, die sich wissenschaftlich mit der Gartenkunst beschäftigen möchten, als auch für interessierte Laien, die Gärten und Blumen, Kunst, Kunsthandwerk und Literatur lieben.«
Maria Panzer, Lesart

»Eine wahre Augenweide!«
Susanne Niemuth-Engelmann, Gartendesign Inspiration

Über das Buch

Im Garten treffen Mensch und Natur aufeinander und die Sehnsucht nach dem Paradies spiegelt sich an keinem Ort besser wider als in einer sorgfältig angelegten Grünanlage. Welch große Inspirationsquelle Gärten in den Zeitaltern von 1500 bis ins frühe 20. Jahrhundert für Künstler und Handwerker waren, zeigt dieses Buch anhand von Gemälden, Möbeln, Wandteppichen, Porzellan und Skulpturen. Auf über 300 Seiten wird dargelegt, wie stark Pflanzen, Blumen und Früchte die Kunst inspiriert haben. Die gezeigten Werke befinden sich allesamt im Besitz des Royal Collection Trust. Eine wahre Augenweide!

Autoren / Künstler

Vanessa Remington ist die Chefkuratorin für Gemälde des Royal Collection Trust. Sie verfasste  bereits einige Bücher über die diversen Kunstsammlungen des englischen Königshauses.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]