Angelica Gray
Alessio Mei (Fotos)

Die Gärten von Marrakesch


128 Seiten, 25 x 26,5 cm
Broschur
ISBN 978-3-8369-2129-9
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 25.30

Lieferbar



Über das Buch

Der Orient lockt mit exotischen Düften, faszinierender Farbenpracht, einer ganz eigenen Musik – und Gärten. In diesem Bildband werden die 20 schönsten Gärten der marokkanischen Stadt Marrakesch vorgestellt. Inmitten der vor Betriebsamkeit berstenden Handelsstadt bilden sie stille Rückzugsorte.

Autoren / Künstler

Angelica Gray ist Gartengestalterin und interessiert sich für Gartengeschichte. Marrakesch und seine Gärten lernte sie kennen, weil sich ihre Eltern dort niederließen. Angelica Gray schreibt für die englische Gartenzeitschrift Hortus und die führende Gartenzeitschrift Marokkos.


Alessio Mei hat sich als Fotograf auf die Gebiete Garten, Architektur und Wohnen spezialisiert. Aus der Toskana stammend, reist er weit in der Welt umher. Derzeit lebt er in Marrakesch und arbeitet von dort aus auch in Italien, England und Frankreich.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]