Jurgen Lijcops
Isabel Boons
Birgit van der Avoort (Übers.)

150 Bars, die man gesehen habe sollte


256 Seiten, 17,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-8369-2159-6
EUR (D) 26.00 | EUR (A) 26.80 | SFr 33.40

Lieferbar




Medienstimmen

»Jede Adresse ist attraktiv bebildert, kenntnisreich erläutert und pointiert geschrieben. 18 Rezepte berühmter Cocktails runden das Werk ab.«
Tweed - Das Magazin für den modernen Mann

»Hier macht das Leben Gin! Sie werden sich auf dieser Studienreise rund um den Globus köstlich amüsieren. Tina Schneider-Rading, IDEAT«
IDEAT / Schöner Wohnen

»Ein unentbehrlicher Guide für dem weltgewandten Barbesucher … Selbst wenn man keine Bars aufsucht, macht schon allein das Durchblättern des Buches größtes Genuss-Vergnügen.«
Ernst Koelnsperger, Studiosus

»Wo kann man denn hier was trinken gehen? Das Buch "150 Bars, die man gesehen haben sollte" weiß es. «
Claire Beermann, ZEITmagazin

»Stundenlang kann man sich in den Barführer vertiefen und kleine Barschätze aber auch Klassiker wie die Le Lion Bar de Paris in Hamburg entdecken.«
essen-und-trinken.de

Über das Buch

Bars sind Orte zum Wohlfühlen, Entspannen und um die Welt draußen zu vergessen. Die schönsten 150 werden in diesem Buch präsentiert. Ob hoch über den Dächern von New York oder im eleganten Savoy in London: Stets möchte man sich sofort niederlassen und einen köstlichen Cocktail schlürfen!

Autoren / Künstler

Jurgen Lijcops ist ein mehrfach ausgezeichneter Sommelier, der 2016 die Bar Burbure in Antwerpen eröffnete. Seither gilt seine Leidenschaft außergewöhnlichen Bars.

Isabel Boons ist Food-Journalistin und liebt Cocktails mit Gin und/oder Wodka.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

5.10.20

Buchmesse digital: Fünf nominierte Bücher in Szene gesetzt

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die...

[mehr]

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]