Helena Attlee
Birgit Fricke (Übers.)
Alex Ramsey (Fotos)

Gartenlust
Traditionelle und moderne Gärten in Großbritannien

144 Seiten, 25,5 x 27 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, reich bebildert
ISBN 978-3-8369-2659-1
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 31.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Traumhafter Bildband.«
Homes & Gardens

»Zwanzig der etwa viertausend öffentlich zugänglichen Gärten hat die Autorin Helena Attlee ausgewählt und rare Schätze dabei gehoben.«
Elsemarie Maletzke, FAZ

»Dieser Band zeigt die schönsten britischen Gärten und lässt die Vorfreude auf die nächste Reise wachsen.«
Landhaus Living

»Traumhaft schöne Bilder in einer natürlichen Farbigkeit und erstklassiger Druckqualität finden mit dem sehr gut übersetzten Text zu einer harmonischen Einheit ... ein Buch, das jedem Liebhaber englischer Gartenkunst und Lebensart eine Freude sein wird.«
Garten Eden

»Sachlich-detailliert vermittelt die Autorin ein klares Bild der Anlagen aus fünf Jahrhunderten, welches durch die stimmungsvollen Fotos von Alex Ramsay hervorragend ergänzt wird.«
Neue Zürcher Zeitung

»Das Buch ist lesens- und sehenswert zugleich. Es fasziniert durch seine großformatigen Bilder vom Fotografen Alex Ramsey, der weniger das Detail, als vielmehr die Landschaft festhält, und den informativen Texten, die erahnen lassen, wie prachtvoll die einzelnen Gärten in natura sind.«
MDR-Garten

Über das Buch

Seit Jahrhunderten ist die Kunst der Gartengestaltung ein bedeutender Teil der englischen Kultur. Nirgendwo sonst auf der Welt lieben die Menschen ihren Garten und die öffentlichen Anlagen ihres Landes so leidenschaftlich.

In diesem Band präsentiert die Gartenfachfrau Helena Attlee die zwanzig bemerkenswertesten Anlagen in England, Schottland, Wales und Nordirland. So begegnet der Leser u. a. der barocken Terrassenanlage von Powis Castle, dem englischen Landschaftsgarten Stourhead, dem zeitgenössischen Garten von Alnwick Castle in Northumberland und dem weltgrößten botanischen Forschungszentrum Kew Gardens.

Alex Ramsays ausgezeichnete Fotografien machen die Besonderheiten der Gärten greifbar und laden dazu ein, die Insel der glückseligen Gartenlust zu bereisen.

Autoren / Künstler

Helena Attlee, geb. 1953, hat sich als Journalistin und Buchautorin auf die Themen Garten und Gartengeschichte spezialisiert. Sie schreibt für zahlreiche Zeitschriften, geht einer ausgedehnten Vortragstätigkeit nach und leitet Gartenreisen in Europa und Japan.


Birgit Fricke, geb. 1968 in Hildesheim, hat an der Universität zu Köln Anglistik, Germanistik und Philosophie studiert. Seit ihrer Promotion ist sie als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin tätig.

Alex Ramsay, geb. 1950, genießt als Garten- und Architekturfotograf internationales Ansehen. Er hat viele von Helena Attlees Büchern bebildert.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]