Sally Hayden
Birgit Fricke (Übers.)
Earl Carter (Fotos)

Aus Liebe zum Meer
Wohnparadiese am Wasser

160 Seiten, 21,5 x 25,5 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2781-9
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 34.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Ach, der eine oder andere Seufzer entfährt einem beim Bestaunen dieser herrlich am Meer gelegenen Häuser durchaus. Beinahe lässt sich während des Blätterns sogar das Salz in der Luft schmecken. Zwölf Häuser - samt ihren spektakulären Terrassen! - stellt Sally Hayden vor. Zusätzlich erläutert sie Architektur, Materialien, Farben, Möbel sowie Dekorationen, die maritime Perlen wie diese dermaßen eindrucksvoll machen.«
WohnenTräume

»Macht schon jetzt Lust auf lauschige Tage am Wasser. Mit vielen Wohnbeispielen zwischen exotisch und kuschelig.«
Martha Stewart LIVING Deutschland

Über das Buch

Die Seele baumeln lassen - wo gelingt das besser als am Meer? Wo die unermessliche Weite Freiheit und eine tiefe innere Ruhe verheißt, da kommt Ferienstimmung auf. In diesem Bildband verrät Sally Hayden, was den entspannten maritimen Stil ausmacht.
Die zwölf Häuser am Wasser, die sie dafür ausgesucht hat, stehen in Dänemark, Südengland, Südwestfrankreich und an der Ostküste der USA. Wir lernen ihre Besitzer kennen, erfahren, ob sie ihr Haus renovieren oder neu haben bauen lassen, wie sie es eingerichtet haben und mit welchen Mitteln es ihnen gelungen ist, jenes ganz eigene Flair zu schaffen, das das Meer ins Haus holt.

Bezugsadressen im Anhang runden die Meeressehnsucht ab.

Autoren / Künstler

Sally Hayden hat Erfahrungen in der Innenarchitektur gesammelt und ist Interieur-, Lifestyle- und Food-Stylistin. Nach Stationen als Lifestyle-Chefin beim Magazin Eve und Tätigkeiten bei führenden Magazinen wie Vogue Living, Vogue Entertaining and Travel und Livingetc arbeitet sie inzwischen freiberuflich. Sally Hayden wuchs an der australischen Küste auf und lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in London.
Birgit Fricke, geb. 1968 in Hildesheim, hat an der Universität zu Köln Anglistik, Germanistik und Philosophie studiert. Seit ihrer Promotion ist sie als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin tätig.
Earl Carter bereist als Hotel-, Interieur- und Food-Fotograf von seiner Heimat Australien aus die ganze Welt. Seine Bilder erscheinen in Büchern und Magazinen.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

3.09.18

Socha und Dumon Tak unter den Besten 7

Im September stehen gleich zwei Gerstenberg-Bücher auf der Deutschlandfunk-Liste „Die besten...

[mehr]

20.08.18

Leserunde mit Silke Lambeck

Die Berliner Kinderbuchautorin Silke Lambeck stellt sich mit ihrer Herbstnovität „Mein Freund...

[mehr]

17.07.18

Kinderbuch zum neuen Weltkulturerbe Haithabu

Neu auf der Liste der Unesco-Weltkulturerbestätten steht der bedeutendste Wikinger-Handelsplatz...

[mehr]

17.07.18

Anatomie und Große Vogelschau nominiert

Das Magazin Bild der Wissenschaft nominiert auch in diesem Jahr aktuelle spannende Bücher für die...

[mehr]

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]