Kathleen Paccalet
Yves Paccalet
Barbara Holle (Übers.)
Marc Dantan (Fotos)

Vergessene Klassiker
Köstliche Rezepte mit alten Gemüsesorten 125 Rezepte

144 Seiten, 24 x 28,5 cm
Broschur, reich bebildert
ISBN 978-3-8369-2791-8
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 27.90

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Ausführliche Warenkunde, Bezugsquellen, tolle Fotos und überraschende Rezepte machen das Buch zum Hingucker.«
Bunte

Über das Buch

Topinambur, Mangold, Schwarzwurzel, violette Karotte und Kartoffel, Ochsenherztomate, Knollenziest und Rote Bete - all diese Schätze der Natur sind zu Unrecht in Vergessenheit geraten. Dieses Buch lässt Sie alte Gemüseraritäten wiederentdecken und liefert mühelos nachvollziehbare Rezepte, die deren unvergleichlichen Geschmack optimal zur Geltung bringen.

Über 50 Gemüseraritäten werden vorgestellt, dazu 125 leckere Rezepte, eine ausführliche Warenkunde mit genauer Handelsbezeichnung ist enthalten, Tipps für die Lagerung und Verwendung in der Küche und im Serviceteil 25 Bezugsadressen für alte Gemüsesorten und das Saatgut dafür.

Autoren / Künstler

Kathleen Paccalet hegt seit langem eine Leidenschaft für alte Gemüsesorten. Gemeinsam mit Pariser Spitzenköchen hat sie 125 originale Rezepte konzipiert, in deren Mittelpunkt Pastinaken & Co. stehen.
Yves Paccalet ist Naturforscher und Philosoph. Er hat die Warenkunde verfasst, die jedes Kapitel über eine bestimmte Gemüsesorte einleitet.
Marc Dantan hat die Gemüse-Protagonisten dieses Buches wie Stars in Szene gesetzt - ein Status, der ihnen wahrhaft zusteht!

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]