Jordi Roca
Birgit Kirberg (Übers.)
Becky Lawton (Fotos)

Desserts
Über 80 süße Rezepte aus dem Celler de Can Roca

248 Seiten, 23,5 x 24,5 cm
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2797-0
EUR (D) 34.00 | EUR (A) 35.00 | SFr 41.50

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Spannende Hintergründe und 80 süße Rezepte.«
Zuhause wohnen

»Roca zeigt in "Desserts", wie seine kreativen, mit Emotionen spielenden Teller entstehen - ganz simpel mit einem Gazpacho aus Tomaten und Erdbeeren oder hochkompliziert mit einer süßen Reise nach Havanna. Faszinierend!«
Der Feinschmecker

Über das Buch

Freiheit, Frechheit, Fantasie - die besten Zutaten für ein perfektes Dessert. Aus dem preisgekrönten Restaurant El Celler de Can Roca überrascht uns der junge innovative Jordi Roca mit einer Sammlung köstlicher Rezepte. Ein erfrischendes Süppchen aus Ananas, Mango und Passionsfrucht, Carpaccio von karamellisierten Feigen mit Eis, Curry-Madeleines, ein Orangenblütenpraliné - hier erstrahlt das spielerische Universum des jüngsten Roca-Bruders in vollem Glanz. Ein kulinarisch lustvolles Erlebnis. Jordi Roca macht uns zu Mitwissern seiner bahnbrechenden Erfindungen und lädt uns ein, diese aufregenden Kreationen zu Hause nachzumachen.

Das El Celler de Can Roca in Girona wurde 2013 vom Restaurant Magazine zum besten Restaurant der Welt erklärt. Es hält bis heute drei Michelin-Sterne.

Autoren / Künstler

Jordi Roca, geb. 1978 in Girona in Katalonien, ist der Chefkonditor des El Celler de Can Roca, das er gemeinsam mit seinen Brüdern Joan und Josep betreibt. Joan ist der Chefkoch, Josep der Sommelier des Hauses. Die Brüder Roca stehen für avantgardistische Küche und wurden für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet. 2014 wurde Jordi Roca vom Restaurant Magazine  zum besten Pâtissier der Welt gekürt.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]