Maja Nielsen
Magdalene Krumbeck (Illustr.)

Indianer
Sitting Bull und seine Erben

64 Seiten, 20 x 26 cm, ab 8 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-4875-3
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Wer seine LeserInnen unterhalten will, muss zunächst einmal eine gute Geschichte erzählen und diese gute Geschichte gut erzählen, genauer: spannend. Das gilt für Abenteuerromane und Krimis wie für erzählende Sachbücher. Maja Nielsen ist die derzeit bekannteste Meisterin dieses Genres.«
Buch & Maus

Über das Buch

Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts: Immer mehr Weiße dringen in die Heimat der Indianer ein, verdrängen sie aus ihrem Lebensraum, töten die heiligen Bisons. Doch kampflos wollen sich die Lakota, angeführt von den Häuptlingen Red Cloud, Sitting Bull und Crazy Horse, ihr Land nicht nehmen lassen...

Gemeinsam mit Red Clouds Ururenkel Henry Red Cloud begibt sich Maja Nielsen auf Spurensuche in die Prärie und nimmt uns mit in die Welt der Indianer. Sie erzählt die Geschichte der legendären Häuptlinge und ihres tapferen Freiheitskampfes und zeigt das Leben der amerikanischen Ureinwohner heute.

Ein beeindruckendes Leseerlebnis mit historischem Bildmaterial und privaten Fotos von Henry Red Cloud.

Fachliche Beratung: Claus Bigert, Cornelia Bauer

Autoren / Künstler

Maja Nielsens Geschichten sind als Bücher, Hörbücher und Rundfunkfeatures erschienen. Ihre erfolgreiche Abenteuer!-Reihe im Gerstenberg Verlag wurde vielfach ausgezeichnet.

Maja Nielsen wurde von den Buchhändlern zur Lesekünstlerin des Jahres 2013 gewählt. Für ihren Roman "Tatort Eden 1919" erhält sie den Jugendbuchpreis Friedolin der Stiftung Weltethos.

www.majanielsen.com


Magdalene Krumbeck, geb. 1956 in Vreden, Westfalen, studierte Illustration in Bielefeld und lebt heute in Wuppertal. Sie hat sich als selbstständige Buchgestalterin und Illustratorin in der Verlagsbranche etabliert.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]

8.12.20

Vlog zu "14.000 Meilen über das Meer"

Am 8. Dezember um 16.00 Uhr startet das Polnische Institut Düsseldorf eine neue Folge des...

[mehr]

4.12.20

Doppeltes Vergnügen

Weihnachtsmacken und einen bunten Bilderrausch entdeckt die Süddeutsche Zeitung in unseren beiden...

[mehr]

20.11.20

Bürgermeister lesen online vor

Vorlesen vor Publikum auch in Corona-Zeiten: Zum Bundesweiten Vorlesetag 2020 hat der Deutsche...

[mehr]

17.11.20

Sieger-Schaufenster Buchmesse lokal

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ hat der Gerstenberg Verlag Anfang Oktober 300...

[mehr]

26.10.20

Ideenwettbewerb für die Sprachbildung

Noch bis zum 31. Dezember 2020 werden Einreichungen für den Ideenwettbewerb "Sprachbildung mit...

[mehr]