Karsten Teich

Paul und Opa fahren Rad


40 Seiten, 25 x 21,5 cm, ab 4 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5614-7
EUR (D) 13.95 | EUR (A) 14.40 | SFr 19.50

Lieferbar




Medienstimmen

»Mit diesem espritreichen Bilderbuch werden Kinder ab vier Jahren an die Basics rund ums Fahrrad herangeführt. Was für eine gelungene Pädagogik!«
Cycle

»Charmant und mit leichtem Ton erzählt Karsten Teich kleinen Lesern oder Zuhörern, warum das Fahrrad eine ebenso geniale wie simple Maschine ist.«
My Bike

»Schräge, sehr vergnügliche und bewegte Illustrationen, eine schöne Vorlesegeschichte - und eine große Portion praktischer Nutzwert für alle Fahrradsportler und die, die es werden wollen: Hier stimmt das Gesamtpaket! «
Stiftung Lesen

»Autor und Illustrator Karsten Teich ist auf beiden Ebenen witzig und informativ zugleich. «
Sonja Kessen, rbb

Über das Buch

Paul macht Ferien bei Opa auf dem Land. Opa ist super - das Land nicht so sehr: kein Internet, kein Kino, und Opa hat noch nicht einmal ein Auto! Doch dann entdecken die beiden ein rotes Klapprad im Straßengraben. Gemeinsam machen sie das Fahrrad wieder flott: Die Reifen müssen geflickt und die Kette geölt werden, und natürlich braucht ein Rad auch funktionsfähige Bremsen und eine Klingel - und Paul braucht einen Helm. Endlich geht es los und Paul und Opa machen sich bergauf und bergab auf den Weg zum See. Selbst ein Platten kann die beiden nicht aufhalten!

In diesem warmherzig und mit viel Witz erzählten Bilderbuch erfahren Kinder alles Wichtige rund ums Fahrrad und ums Radfahren.

 

Autoren / Künstler

Karsten Teich wurde 1967 in Hannoversch Münden geboren. Nach seinem Kunststudium an der Hochschule der Künste in Kassel hat er für diverse Zeitschriften und Tageszeitungen gearbeitet und sehr erfolgreich Kinderbücher geschrieben und gestaltet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
www.karstenteich.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

20.11.20

Bürgermeister lesen online vor

Vorlesen vor Publikum auch in Corona-Zeiten: Zum Bundesweiten Vorlesetag 2020 hat der Deutsche...

[mehr]

17.11.20

Sieger-Schaufenster Buchmesse lokal

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ hat der Gerstenberg Verlag Anfang Oktober 300...

[mehr]

26.10.20

Ideenwettbewerb für die Sprachbildung

Noch bis zum 31. Dezember 2020 werden Einreichungen für den Ideenwettbewerb "Sprachbildung mit...

[mehr]

5.10.20

Buchmesse digital: Fünf nominierte Bücher in Szene gesetzt

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die...

[mehr]

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]