Stephan Martin Meyer
Thorwald Spangenberg (Illustr.)

Leonardos Flugmaschinen
Anselmo und das Vermächtnis des Meisters

80 Seiten, 22 x 30,5 cm, ab 8 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5656-7
EUR (D) 20.00 | EUR (A) 20.60 | SFr 26.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Die Geschichte von Anselmo ist sehr spannend, außerdem gibt es in dem Buch viele schöne und anschauliche Zeichnungen.«
Dein Spiegel

»Autor Stephan Martin Meyer und Illustrator Thorwald Spangenberg gelingt mit diesem erzählenden Sachbuch für Kinder eine ausgewogene Mischung aus spannender fiktiver Handlung und Informationen rund um das Universalgenie Leonardo da Vinci und seine Epoche. «
Sonja Kessen, rbb

Über das Buch

Nach dem Verlust seiner Familie durch die Pest wird der vierzehnjährige Anselmo von seinem Onkel Giovanni, einem Kapuzinerbruder, in einem Konvent in Assisi aufgenommen. Anselmo ist nicht gerade begeistert von dem kargen und arbeitssamen Leben bei den Mönchen. Doch dann stößt er auf geheimnisvolle Zeichnungen zu Flugapparaten von Leonardo da Vinci. Plötzlich ist sein Eifer erwacht und er hat nur noch einen Wunsch: zu fliegen wie ein Vogel. Doch nicht jeder im Konvent sieht den Bau von Fluggeräten gern... Eine Reise in die Zeit des berühmtesten Erfinders und Künstlers der Welt!

Autoren / Künstler

Stephan Martin Meyer, geb. 1973 in Georgsmarienhütte und aufgewachsen in Osnabrück, studierte Germanistik, Skandinavistik und Philosophie in Köln. Er arbeitete als Projektmanager und Lektor und ist seit 2007 freier Autor und Texter.

www.stephanmartinmeyer.de


Thorwald Spangenberg, geb. 1982 in Hamburg und aufgewachsen in Uelzen, studierte Design und Illustration in Essen und Münster. Seit 2012 lebt er als selbstständiger Illustrator in Köln.

www.thorwaldspangenberg.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]

4.06.19

Verleihung James Krüss Preis

Die schwedische Autorin Frida Nilsson wird mit dem James Krüss Preis ausgezeichnet. Sie beherrscht...

[mehr]

21.03.19

Nominiert und ausgezeichnet: Silke Lambeck

Ein toller Start der Leipziger Buchmesse 2019 für die Kinderbuchautorin Silke Lambeck: Am...

[mehr]