Frida Nilsson
Friederike Buchinger (Übers.)
Torben Kuhlmann (Illustr.)

Sasja und das Reich jenseits des Meeres


496 Seiten, 15 x 19 cm, ab 11 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-5688-8
EUR (D) 20.00 | EUR (A) 20.60 | SFr 26.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein großer Kinderroman, ein vor Erzähllust, Fantasie und Witz überbordendes Buch, das für langen Lesespaß sorgen wird. «
Benno von Lange, dein-buch.zdf.de

»Überzeugend, originell, überhaupt nicht kitschig. Da ist Frida Nilsson wirklich ein Meisterwerk gelungen.«
Anja Robert, Titel Thesen Temperamente/Facebook

»Ein gewaltiges Abenteuer, ein süffiger Schmöker für dunkle Tage.«
3sat Kulturzeit

»Was würde der Erwachsene versäumen, wenn er Sasja nicht für sich selbst kaufen würde? Eine Menge.«
Susanna Wengeler, BuchMarkt

»Frida Nilsson hat bereits viele wunderbare Kinderbücher geschrieben, mal witzig, mal anrührend, mal widerborstig, mal philosophisch. Mit diesem hat sie ihr bisheriges Schaffen gekrönt.«
Luchs des Monats September, DIE ZEIT

»Lachen, weinen, vor Angst zittern: Mit Frida Nilssons Roman wird man all dies ... Machen Sie sich bereit für ein wunderbares Abenteuer!«
Tanja Lindauer, BÜCHERmagazin

»Frida Nilsson verknüpft wie selbstverständlich das sinnlich spürbare Leid eines Kindes aus der wirklichen Welt mit den ebenso fühlbaren Nöten von Lebewesen aus einer Parallelwelt. Und zwar so geschickt, dass wir nur noch staunen können. Der Roman ist eine großartige Parabel über Vergänglichkeit, die Angst vor dem Tod und über die Courage, mit der wir jeden Augenblick der Schönheit verteidigen sollten.«
Siggi Seuß, Süddeutsche Zeitung

»Nilssons packender Schmöker enthält viel Komik, doch werden die Gefühle der Figuren ernst genommen. «
Andrea Lüthi, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

»Eine hochspannende Abenteuergeschichte … großartige Erzählkunst!«
Ute Wegmann, Deutschlandfunk, Die besten 7

Über das Buch

Eines Nachts ist Sasjas Mama verschwunden. Der Tod muss sie entführt haben, da ist Sasja sich sicher! Sasja schnappt sich das kleine Ruderboot des Nachbarn und fährt dem Tod hinterher, folgt ihm bis in sein Reich jenseits des Meeres. Sein Plan, den Tod zu überlisten und seine Mama zurückzuholen, ist kühn. Doch er findet Freunde in diesem ihm seltsam vertrauten und doch so fremden Reich: den gutmütigen Trine Tvefot, die mutige Prinzessin von Sparta und den nachdenklichen Höder von Harpyrien. Und nach einer langen, gefahrvollen und abenteuerlichen Reise steht Sasja tatsächlich dem Tod gegenüber ... Nach dem großen Erfolg von Siri und die Eismeerpiraten hat Frida Nilsson ein neues, fantastisches Abenteuer geschaffen, eine Geschichte über Leben und Tod, Freundschaft und Mut.

Autoren / Künstler

Frida Nilsson, geb. 1979, schreibt seit 2004 äußerst erfolgreich für Kinder. Ihre Bücher, darunter die Geschichten rund um Hedvig!, wurden in viele Sprachen übersetzt und sind vielfach ausgezeichnet worden. 2019 erhielt sie den James Krüss Preis für internationale Kinder- und Jugendliteratur, 2020 wird sie für ihren Kinderroman Sasja und das Reich jenseits des Meeres mit dem Jahres-Luchs der Wochenzeitung DIE ZEIT ausgezeichnet.

 


Torben Kuhlmann, geb. 1982, studierte Illustration und Kommunikation an der HAW Hamburg. Seit 2014 arbeitet er als freier Illustrator und Autor. Seine Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]