Ilka Sokolowski
Janine Czichy (Illustr.)

Wildes Leben im Watt


64 Seiten, 22,5 x 28,5 cm, ab 6 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5696-3
EUR (D) 16.00 | EUR (A) 16.50 | SFr 21.50

Lieferbar




Medienstimmen

»Eine ungewöhnliche Wattwanderung im Sachbuch, die überzeugend umgesetzt wird und das Meer aus einer anderen Perspektive beleuchtet. «
Drei für unsere Erde, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

»Man hört die Möwen kreischen und möchte sich in die Dünen schmeißen. «
Agnes Sonntag, spiegel.de

Über das Buch

Ein endlos weiter Horizont, der Rhythmus rauschender Wellen, eine frische Brise und der salzige Meeresgeruch - das Wattenmeer der Nordsee ist nicht umsonst ein Weltnaturerbe der UNESCO. Über und unter Wasser, am Spülsaum, in den Dünen und in der Luft: Überall wimmelt es von einzigartigen Lebewesen. Dieses lebendige und naturnah illustrierte Sachbilderbuch macht uns mit ganz unterschiedlichen Wattbewohnern bekannt und zeigt sie in ihrem jeweiligen Lebensraum: die winzige Nordseegarnele, die pfeilschnelle Küstenseeschwalbe, den wendigen Seehund und zahlreiche andere faszinierende Tiere. Viele von ihnen kann man bei einem Spaziergang am Strand oder im Watt entdecken. Wie und wo? Auch das erfahren wir in diesem Buch!

Autoren / Künstler

Ilka Sokolowski hat nach dem Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie in Hannover mehrere Jahre als Redakteurin der Zeitschrift spielen und lernen und als Lektorin der Treff Jugendbücher gearbeitet. Seit 1998 ist sie freiberufliche Autorin, Schwerpunkt Kindersachbuch.


Janine Czichy stammt aus Jena. Sie hat Visuelle Kommunikation an der Bauhaus- Universität Weimar studiert und macht derzeit ihren Master in Design, Teilstudiengang Illustration, an der HAW Hamburg. Tierisch tödlich, ihr erstes Buch, ist aus ihrer Bachelorarbeit an der HAW Hamburg entstanden.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]