Benjamin Chaud
Anja Malich (Übers.)

Großer Bärenzirkus


32 Seiten, 24 x 36 cm, ab 3 Jahren
gebunden, mit Lochstanzung
ISBN 978-3-8369-5858-5
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 19.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein genaues Farbgespür kombiniert mit einer Vielzahl an komischen Szenen fesseln BetrachterInnen jeglichen Alters.«
Buch & Maus

Über das Buch

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und der kleine Bär begibt sich auf Entdeckungsreise durch den Wald. Er jagt einem Schmetterling hinterher, steckt seine Nase ins Moos und steht plötzlich vor einem Loch. Neugierig schlüpft er hinein ... Seine abenteuerliche Reise führt ihn tief hinunter in eine finstere Höhle und hoch hinauf bis unter die hell erleuchtete Kuppel eines Zirkuszelts, wo er Papa und Mama Bär wiederfindet, aber auch einen klitzekleinen Bärenbruder. Die großformatigen und detailreichen Bilder mit raffinierten Stanzungen auf jeder Seite laden zu einem vergnüglichen Suchspiel ein. Großer Bärenzirkus ist alles in einem: ein Familien-, Geschwister-, Zirkus-, Wimmel-, Such- und obendrein noch ein originelles Einschlafbuch!

Autoren / Künstler

Benjamin Chaud, Jahrgang 1975, ist in den französischen Alpen aufgewachsen. Er studierte Illustration in Paris und Straßburg und ist heute ein international erfolgreicher Bilderbuchkünstler.

.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]