Frida Nilsson
Friederike Buchinger (Übers.)
Ulf K. (Illustr.)

Ich und Jagger gegen den Rest der Welt


176 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 9 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-5904-9
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 19.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Auf beeindruckende Weise gelingt es der Erfolgsautorin von "Hedvig" und "Siri und die Eismeerpiraten", große Ernsthaftigkeit mit schrägem Humor zu verbinden und eine Außenseitergeschichte zu erzählen, die es in sich hat.«
dein-buch.zdf.de

»Aufrüttelnd. Und allemal ehrlich. «
Manuela Kalbermatten, Neue Zürcher Zeitung

»Frida Nilsson stellt einmal mehr unter Beweis, welch Ausnahmeautorin sie ist.«
1000 und 1 Buch

»Große Literatur: Mutig, verstörend und urkomisch erzählt.«
leporello.ch

»Grandios!«
Jana Kühn, BÜCHER magazin

»Eine vielschichtige, radikale Auseinandersetzung mit Kinderseelen und erwachsenem Versagen. «
Elisabeth Eggenberger, Fritz + Fränzi, CH

»Schonungslos ehrlich und in vielen Punkten außergewöhnlich.«
Anna Morlinghaus, rbb TV/zibb

»Nilssons Außenseitergeschichte ist schräg, einfallsreich, gut - und nicht nur gut gemeint.«
Stefan Hauck, börsenblatt, Leselotse

»Ein ungewöhnliches, ganz besonderes Buch … Gerade das Krasse, Kompromisslose der Geschichte macht ihre Kraft aus. «
Anja Robert, Radio Bremen

»Frida Nilsson hat nicht nur ein großes Talent dafür, kindliche Gedanken- und Gefühlswelten glaubhaft in Geschichten einzufangen. Sie hat auch den Mut, diese auf eine kompromisslose und streitbare Art zu erzählen.«
Luchs des Monats Juli, Die Zeit

»Frida Nilsson ist es in dem Buch großartig gelungen, die Gefühle von Bengt darzustellen, sodass es für die kleinen Leser einfach ist, sich in ihn hineinzuversetzen ... Ein wirklich wunderbares, gefühlvolles Buch. «
Andrea Wedan, Buchkultur

Über das Buch

Nichts wünscht Bengt sich sehnlicher als einen Freund. Doch statt mit ihm zu spielen, ärgern die anderen Kinder ihn und sperren ihn schließlich im dunklen, kalten Müllraum ein. Dort sitzt er, bis endlich jemand die Tür öffnet - Jagger! Ein ziemlich heruntergekommener, aber äußerst selbstbewusster Hund. Jagger lässt sich nichts gefallen und er weiß sofort, was Bengt tun muss - sich rächen! Tote Ratten in Briefkästen und Fahrräder im Fluß sind schließlich nur gerecht, wenn einem so übel mitgespielt wurde wie Bengt, oder?!  Auf beeindruckende Weise gelingt es der Erfolgsautorin von "Hedvig" und "Siri und die Eismeerpiraten", große Ernsthaftigkeit mit schrägem Humor zu verbinden und eine Außenseitergeschichte zu erzählen, die es in sich hat.

Autoren / Künstler

Frida Nilsson, geb. 1979, schreibt seit 2004 äußerst erfolgreich für Kinder. Ihre Bücher, darunter die Geschichten rund um Hedvig!, wurden in viele Sprachen übersetzt und sind vielfach ausgezeichnet worden. 2019 erhielt sie den James Krüss Preis für internationale Kinder- und Jugendliteratur, 2020 wird sie für ihren Kinderroman Sasja und das Reich jenseits des Meeres mit dem Jahres-Luchs der Wochenzeitung DIE ZEIT ausgezeichnet.

 


Ulf K., geb. 1969, lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. Er zeichnet Comics, illustriert Kinderbücher und ist für Zeitschriften und Werbung tätig. 2004 wurde er als bester deutschsprachiger Comiczeichner mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet.

www.ulf-k.blogspot.com


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

23.03.21

Musikalische Lesung mit Anke Bär auf CD

In ihrem Kinderbuch „Kirschendiebe“ erzählt Anke Bär aus der Nachkriegszeit in einem Forsthaus....

[mehr]

18.03.21

Jugendliteraturpreis: dreifach nominiert!

Drei Titel aus dem Gerstenberg Verlag sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert:...

[mehr]

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]