Frida Nilsson
Friederike Buchinger (Übers.)
Torben Kuhlmann (Illustr.)

Siri und die Eismeerpiraten


376 Seiten, 14 x 18,5 cm, ab 10 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-5920-9
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 19.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Nilsson ist eine Meisterin darin, Fantastisches und Realistisches miteinander zu verweben. Darin ähnelt sie einer anderen berühmten Schwedin, Astrid Lindgren. «
Katrin Hörnlein, DIE ZEIT, Luchs Dezember 2017

»Wenn Fantasy, besonders die für Zehnjährige, so fein Balance hält zwischen den Welten, zieht man den Hut vor der großartigen Frida Nilsson noch tiefer als gewohnt.«
Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Ein großartiges Mädchenporträt.«
Buch des Monats, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

»Dies ist genau das richtige Buch für kalte Tage … Wenn du einmal angefangen hast, wirst du es nicht mehr aus der Hand legen wollen. «
Verena Hoenig, dpa Kindernachrichten

»Nilssons Eismeer ist keine zeitlose Abenteuerwelt; sie entfaltet enorme Präsenz und Aktualität. Und die Schönheit dieser Welt, in klarer Prosa inszeniert, schärft das Bewusstsein, für ihre Geschöpfe verantwortlich zu sein. «
Manuela Kalbermatten, Neue Zürcher Zeitung

»Eine tief berührende Geschichte, die sich zum Vorlesen mit der ganzen Familie eignet. «
Elisabeth Eggenberger, Fritz&Fränzi

»Eine, von Friederike Buchinger quicklebendig übersetzte, graubunte Abenteuergeschichte voller Fantasie.«
Siggi Seuß, Süddeutsche Zeitung

»Die Mischung aus Märchenhaftem und realitätsnahen Aufgaben formt ein Abenteuer, das Schmökerwünsche befriedigt und das trotz absehbaren Rettungen immer neu staunen lässt.«
Hans ten Doornkaat, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

»In der besten Astrid-Lindgren-Tradition … Bis in alle Nebenfiguren herausragend gezeichnet, spannende dramaturgische Verknüpfungen, großartige Stimmungen. «
Ute Wegmann, Deutschlandfunk, Die besten 7 Bücher für junge Leser

Über das Buch

»Weißhaupt hat meine Schwester geraubt! Wir müssen sie zurückholen!« Aber niemand hat den Mut, sich dem gefährlichsten Mann des ganzen Eismeers, Piratenkapitän Weißhaupt, entgegenzustellen. Die gefangenen Kinder lässt er in seiner Diamantenmine schuften, bis sie an der harten Arbeit zugrunde gehen. Siri wagt, was kein Erwachsener sich traut: Sie fährt ihrer Schwester Miki hinterher. Ihre Fahrt führt sie über das schier unendliche Eismeer mit seinen zahlreichen kleinen und großen Inseln, sie findet Verbündete und macht sich neue Feinde. Sie besiegt ihre Angst und schafft, was unmöglich scheint …

Eine geradezu klassisch anmutende Abenteuergeschichte über die Kraft der Freundschaft und Geschwisterliebe, Angst und Mut. Spannend bis zur letzten Seite, mitreißend und berührend.

Autoren / Künstler

Frida Nilsson,  geb. 1979, schreibt seit 2004 äußerst erfolgreich für Kinder. Ihre Bücher, darunter die Geschichten rund um Hedvig!, wurden in viele Sprachen übersetzt und sind vielfach ausgezeichnet worden. Sie war für den Astrid-Lindgren-Preis und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Torben Kuhlmann, geb. 1982, studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg. Seit 2014 arbeitet er als freier Illustrator und Autor. Seine Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

22.01.19

Kostenloses Unterrichtsmaterial

Zu Dirk Reinhardts Jugendbuch "Über die Berge und über das Meer" stellt der Gerstenberg...

[mehr]

15.01.19

Online-Leserunde mit Dirk Reinhardt

Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin startet eine mit dem Autor Dirk Reinhardt zu seinem...

[mehr]

14.01.19

"Tatort Eden 1919" in Kulturzeit

3sat Kulturzeit präsentiert Maja Nielsens Jugendbuch „Tatort Eden...

[mehr]

14.01.19

Jens Sparschuh erhält den Günter-Grass-Preis 2019

Am 27. Januar 2019 erhält Jens Sparschuh den renommierten Günter-Grass-Preis 2019. In der...

[mehr]

13.12.18

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Die schwedische Autorin Frida Nilsson erhält den James Krüss-Preis für internationale Kinder- und...

[mehr]

30.11.18

Neue Programmleitung

Frau Isabelle Fuchs übernimmt ab dem 1.1.2019 die Programmleitung Erwachsenenbuch & Papeterie....

[mehr]

23.11.18

Bäume und Humboldt in der SZ

Gleich zwei Gerstenberg-Bücher werden heute in der Süddeutschen Zeitung begeistert vorgestellt:...

[mehr]

22.11.18

Herbert Günther im Deutschlandfunk

„Herbert Günthers politische Jugendromane erzählen von der Verführbarkeit, vom Mut zum Widerspruch...

[mehr]

12.10.18

Jugendliteraturpreis für Torseters "Der siebente Bruder"

Der norwegische Illustrator Øyvind Torseter wurde auf der Frankfurter Buchmesse für sein Buch...

[mehr]

12.10.18

Film Award für Romys Salon

Die Buch- und Drehbuchautorin Tamara Bos erhielt für ihren Film Romys Salon den...

[mehr]