Roman Beljajew
Thomas Weiler (Übers.)

Leuchttürme
Wegweiser der Meere

48 Seiten, 22 x 30 cm, ab 8 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-6017-5
EUR (D) 15.00 | EUR (A) 15.50 | SFr 19.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Leuchtturm ist nicht gleich Leuchtturm. Das hat man nach der Lektüre dieses Bilderbuchs verstanden. Es erklärt im Grunde alles, was man seinen Kindern zu dem Thema bisher nicht beantworten konnte … Beste Lesezeit: Abends, mit Taschenlampe. «
Agnes Sonntag, spiegel.de

»Ein ungemein stimmungsvolles Sachbuch über die Faszination Leuchtturm. «
Mirjam Dauber, all4family

»Die Großartigkeit und auch die Wucht dieser Gebäude am Meeresrand fängt dieses Buch genauso ein wie die Ahnung, dass man dort sehr allein sein kann … Wieso gibt es Leuchttürme? Die Antwort ist vielleicht, damit wir nun ein derart schönes Buch in den Händen halten können.«
Deutschlandfunk, Tilman Spreckelsen

»Das Buch steckt voller schöner Illustrationen und leicht verständlicher Erklärungen. «
Agnes Sonntag, Dein Spiegel

Über das Buch

Es gibt sie in allen Farben und Formen, klein, groß, aus Stein oder Holz, an Land oder mitten auf dem Ozean. Majestätisch wachen sie über das Meer und führen Seefahrer schon seit Tausenden von Jahren sicher in den Hafen und an gefährlichen Klippen vorbei. In diesem Buch erfahren wir ihre Funktionsweise und Geschichte, von den ersten Leuchtfeuern der Römer über den Leuchtturm von Alexandria bis hin zu modernen automatisierten Leuchttürmen in der Bretagne, in Russland oder in den USA.

Autoren / Künstler

Roman Beljajew lebt und arbeitet in Moskau, wo er an der British Higher School of Art & Design Illustration studierte. Seine Bilder entstehen mit Tusche oder Buntstift. Wenn er nicht schreibt oder illustriert, ist er mit den Schwerpunkten Figurendesign und Filmplakatgestaltung in der Werbung tätig.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

20.11.20

Bürgermeister lesen online vor

Vorlesen vor Publikum auch in Corona-Zeiten: Zum Bundesweiten Vorlesetag 2020 hat der Deutsche...

[mehr]

17.11.20

Sieger-Schaufenster Buchmesse lokal

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ hat der Gerstenberg Verlag Anfang Oktober 300...

[mehr]

26.10.20

Ideenwettbewerb für die Sprachbildung

Noch bis zum 31. Dezember 2020 werden Einreichungen für den Ideenwettbewerb "Sprachbildung mit...

[mehr]

5.10.20

Buchmesse digital: Fünf nominierte Bücher in Szene gesetzt

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die...

[mehr]

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]