Eve Bunting
Nancy Carpenter
Edmund Jacoby (Übers.)

Der kleine Bär und sein kleines Boot


30 Seiten, 15 x 15 cm, ab 2 Jahren
Pappbilderbuch
ISBN 978-3-8369-5346-7
EUR (D) 7.95 | EUR (A) 8.20 | SFr 11.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Eine Geschichte, die die Gefühle von Kindern ganz feinfühlig schildert. Auch für Erwachsene wird das gemeinsame Betrachten ein zauberhaftes Erlebnis.«
Lesestart/Stiftung Lesen

Über das Buch

Der kleine Bär liebt sein kleines Boot. Mit ihm rudert er stundenlang auf dem Waldbeersee herum, fängt Fische oder lässt sich einfach die Sonne auf den Bauch scheinen. In seinem kleinen Boot ist er richtig glücklich. Doch aus kleinen Bären werden irgendwann große Bären. Das ist nun einmal so. Und kleine Boote bleiben klein. So klein, dass der Bär eines Tages nicht mehr in sein Boot hineinpasst. Also macht er sich auf die Suche nach einem anderen kleinen Bären, dem er das Boot überlassen kann und der es genauso lieben wird wie er.

Das hinreißende Bilderbuch jetzt als Pappbilderbuch für kleine Kinderhände.

Autoren / Künstler

Eve Bunting,  geb. 1928 in Irland, emigrierte 1958 mit ihrem Mann und ihrer Familie in die USA. Seither lebt sie in Kalifornien und schreibt Bilderbücher, Sachbücher und Jugendromane. Sie wurde u. a. mit der Caldecott- Medaille ausgezeichnet.

Nancy Carpenter, geb. 1964 in Pennsylvania, veröffentlichte ihre ersten Illustrationen in der New York Times. Inzwischen hat sie zahlreiche Bilderbücher illustriert und arbeitet für verschiedene Magazine. Sie lebt in Brooklyn (New York).


Edmund Jacoby, geb. 1948, studierte Philosophie und Geschichte in Tübingen und Paris und promovierte in Frankfurt am Main. Er war Lehrbeauftragter an der Frankfurter Universität, bevor er Verlagslektor und Leiter eines Buchverlages wurde. Er veröffentlichte u.a. Arbeiten zum politischen Denken der Weimarer Klassik.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]