Sharon Rentta
Leena Flegler (Übers.)

Finn, der Feuerwehrelch


32 Seiten, 25,5 x 28 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5470-9
EUR (D) 13.95 | EUR (A) 14.40 | SFr 19.50

Lieferbar innerhalb von sechs Wochen




Medienstimmen

»Sharon Renttas ist es gelungen, die Feuerwehr nicht nur auf Helden, die große rote Autos fahren und Menschenleben retten, zu reduzieren.«
Kinderbuch-Couch.de

Über das Buch

Finn ist aufgeregt. Heute beginnt seine Ausbildung zum Feuerwehrelch! Gleich an seinem ersten Tag ist ganz schön viel los: Ein Schweinchen muss aus einem Schlagloch gezogen werden und ein Dackel steckt in einem Abflussrohr fest. Aber dann geht ein weiterer Notruf ein und diesmal brennt es wirklich! 21 Meerschweinchen sind in Gefahr. Sie alle einzeln zu retten, würde viel zu lange dauern. Zum Glück hat Finn einen Geistesblitz und alles geht gut aus. Super Arbeit, Finn Feuerwehrelch! Zusammen mit Finn lernen Kinder spielerisch die Arbeit der Feuerwehr kennen: Welche Ausrüstung hat ein Feuerwehrelch? Wie sind die Arbeitsabläufe bei einem Rettungseinsatz? Und wie sieht der Alltag in einer Feuerwache aus? Das ideale Buch für alle großen und kleinen Feuerwehrfans!

Autoren / Künstler

Sharon Rentta wuchs in der englischen Kleinstadt Chester auf und entdeckte schon als Kind ihr Talent zum Zeichnen und Malen. Mit 15 stand für sie fest, dass sie Illustratorin werden wollte. Sie studierte an verschiedenen Universitäten und lebt heute mit ihrem Mann in Cambridge. Für Doktor Tobis Tierklinik wurde sie 2013 mit dem Heinrich-Wolgast-Preis ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]